keine Netzwerkverbindung, aber Internet geht...

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
folgendes Problem tauchte heute bei einer FB7170 (1&1 Version) auf:

Es sind 3 Computer über die LAN Anschlüsse (1-3) und 1 Notebook über Wlan angeschlossen.

Mit allen funktioniert der Internetzugriff, alle bekommen auch vom DHCP Server eine IP.

ABER: Ich kann nicht vom Notebook auf die per Kabel angebundenen Rechner zugreifen (Ping, Remotedesktop, Netzwerkfreigaben), umgekehrt auch nicht. Jedoch kann ich von einem per Kabel angebundenem Rechner auf einen anderen per Kabel angebundenen Rechner zugreifen.

Also Lan Verbindungen untereinander gehen, nur Lan zu Wlan und umgekehrt geht nicht. Firewalls oder der gleichen sind nicht im Spiel auf den Computern.

Kann es etwas mit der neuesten Firmware der 7170 zu tun haben ? Denn bevor ein Update gemaht wurde (und die Auslieferungsversion auf der Box war) ging alles ohne Probleme. Aber ich habe keine Einstellungen verändert.

Vielleicht kann jemand helfen...
 

birnenkind

Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2007
Beiträge
222
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hoi,

im Fritzbox Webinterface gibts eine Option, WLAN stationen duerfen untereinander kommunizieren, da mal harken gesetzt? Keine Ahnung ob das ueberhaupt damit was zu tun hat....naja, ein Versuch isses wert...

gruessle
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, die Option ist aktiviert.
 

birnenkind

Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2007
Beiträge
222
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hoi,

also wenn vor dem Update alles lief, und unmittelbar danach nicht mehr, dann ist wohl das update schuld......wie pingst Du die PCs? per name oder per ip? stimmen die IPs denn ueberhaupt?

gruessle
 

Ecki-No1

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
6,316
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Welche Firmware ist installiert?
Sind die LAN-PC's und Notebook im selben IP-Bereich?
Welche Windows-Version(en) laufen?
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ping mache ich immer mit der IP Adresse, da schaue ich immer vorher nach, welche IP der Rechner hat, den ich anpingen will.

@Ecki: Firmware Version 29.04.59 vom 18.8.2008, Betriebssysteme sind alle XP, IP Bereich ist überall der gleiche (192.168...) und Subnet ist auch überall gleich.
 

birnenkind

Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2007
Beiträge
222
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hoi,

ausser Werksreset/Recover haett ich auch keine Idee. Vorher Einstellungen sichern....Hast Du noch nen andern WLAN Client? Prinzipiell wuerd ich aber auch ein Problem am WLAN client nicht ausschliessen......

gruessle
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich bekomme nachher von einem Bekannten eine weitere WLan Karte und nen anderen WLan Router, dann werde ich mal durchtesten.

Reset wollte ich eigentlich vermeiden, weil ich ja dann die ganze Konfiguration neu eingeben müsste (sind leider etliche Telefonnummern und Einstellungen...)
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo

die Telefonnummern kannst Du vorher mit Fritz!Box-Monitor Dir auf dem PC sichern und dann hinterher nach dem Reset wieder zurückspielen.

mfg Holger
 

Heide63

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2008
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Sandra-T,
es passiert schon mal, daß nach einem Firmwareupdate diverse Einstellungen überschrieben werden (Hatte schon 2mal dieses Phänomen bei 7170).

Ich betreibe alles mit festen IP`s ohne DHCP ( 3PC`s, 1Laptop, Netzwerkdrucker, FB, SetTopBox).
Feste IP`s der FB sollten zwische 192.168.178.20 und 192.168.178.99 liegen.
Wlan soll zwischen 192.168.178.201 und 192.168.178.247 liegen.

Warum weiß ich nicht mehr, habe es mir aber gemerkt und habe seit dem nie wieder Probleme gehabt. Diese Info habe ich im Administrator Forum gelesen.

Den DHCP Sever ist in der FB ausgeschalten.

Wenn Du auf eine automatische Verbindung über Wlan angewiesen bist,
so deaktiviere unter FB Netzwerkeinstellungen IP Adresse, Alle Computer befinden sich im selben IP-Netzwerk und aktiviere den DHCP Server für Wlan.
Wenn alle Einstellungen stimmen und die Verbindung auch nach einem Hardwarereset (Stecker der FB für 10 min. raus), noch nicht zustande kommt, so leere noch deinen DNS Cache.

Bei mir unter XP:
Start, Ausführen: cmd
ipconfig /release
ipconfig /renew
Besser noch Neustart

Kontrolliere mit ipconfig /all

ob deine Adapter alle korrekt eingetragen sind.


Wenn`s immer noch nicht funktioniert:
Sämtliche Protokolle und Dienste der Wlan-Verbindung deinstallieren
Neustart
Neu installieren
Neustart

Liebe Grüße Heide63
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,808
Beiträge
2,038,726
Mitglieder
352,778
Neuestes Mitglied
merzi