.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

keine Signalisierung von Nachrichten am Snom 320

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Hans01, 19 März 2009.

  1. Hans01

    Hans01 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2006
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    #1 Hans01, 19 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 19 März 2009
    Ich habe die Version 29.04.70 auf meiner FB 7170 installiert und ein Snom 620 als interne Nummer 620 angemeldet. Dies funktioniert auch einwandfrei (anrufen und angerufen werden). Ich habe nun auch einen internen Anrufbeantworter (600) installiert.

    Leider schaffe ich es nicht, dass Nachrichten auf dem Anrufbeantworter am Snom signalisiert werden. Ich habe in der Konfiguration des Snom "MWI Notification" und "Message LED for Dialog State/Missed Calls" aktiviert. Trotzdem sehe ich keine Reaktion des Snom.

    Bei Versuchen mit meinen ISDN-Telefonen funktioniert die Signalisierung.

    Muss ich etwas noch in der FB aktivieren - im Dialog für SIP-Telefon-Anmeldung gibt es keine Checkbox für MWI. Oder ist mein Snom falsch konfiguriert?

    Hans
     
  2. Tiny_Dragon

    Tiny_Dragon snom-Support

    Registriert seit:
    7 Jan. 2005
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    #2 Tiny_Dragon, 19 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 19 März 2009
    Bitte verzei, aber das snom 620 würde mich berüflich brennend interssieren ;)

    Nun spekuliere ich nicht lange, denn sowohl beim 320 als auch beim 820er ist die konfiguration ja nahezu identisch.
    Meistens wird dieses Verhalten dadurch hervorgerufen dass die Mailboxextension nicht in der Identität eingetragen ist.

    Ich habe das bei der FBF noch nicht getestet, aber eigendlich sollte es die nummer sein die du wählen musst um die Mailbox abzurufen.

    BR
     
  3. Hans01

    Hans01 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2006
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    #3 Hans01, 19 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 20 März 2009
    Da hat mich die Nummer in der FB verwirrt. Es ist ein Snom 320.

    Geht es um das Feld: Identität/Login/Anrufbeantworter? Ich habe es mit 600 und 600@fritz.box versucht. Da ändert sich nichts. Wenn ich in das Feld **600 eintrage kann ich mit dem Button Retrieve die Mailbox abfragen.

    In keinem dieser Fälle geht bei einer Nachricht die Message-Lampe an und es ertönt kein akustisches Signal.

    Frage: Wenn ich den Parameter Anrufbeantworter ändere, muss ich dann das Telefon neu registrieren oder wirken die Änderungen sofort?

    Hans
     
  4. Tiny_Dragon

    Tiny_Dragon snom-Support

    Registriert seit:
    7 Jan. 2005
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bitte zur sicherheit nah dem Ändern des Parameters ein reregister durhführen.

    Welhe Firmware ist auf dem snom320 installiert?
     
  5. Hans01

    Hans01 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2006
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    #5 Hans01, 20 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 20 März 2009
    Die Firmware ist 7.3.14
    Ich teste heute Abend alles nochmals mit Neuregistrieren nach Parameteränderungen.

    Kann man irgendwie sehen, ob eine Benachrichtigung kommt, aber nicht ausgewertet wird?

    Noch einmal alles durchgetestet. Nach jeder Änderung neu registriert. Hat keine Signalisierung vom Anrufbeantworter gebracht.
    Ich habe in Status/Subskriptionen gesehen, dass es eine outgoing subscription to 600@fritz.box gibt. Hat dies etwas mit der Signalisierung zu tun? Kann man dem Log oder dem SIP-Protokoll etwas entnehmen?


    Hans
     
  6. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Der SIP-Server der Fritte ist bislang recht unfertig.
    Er wirds einfach nicht können und das Signal nicht senden.

    Es fehlt noch diverses andere:
    - Weitervermitteln
    - Gezielte Anrufe an den internen S0 (an 51 - 59)
    - DispalyMessage (Statusanzeigen, wie die Verwendete Ausgehende Nummer oder das 'Bier holen').
    - Besetzt-Lampen Ansteuerung.
    - Zentrales Telefonbuch per LDAP oder XML (soll das Snom beides können)
    - Zentrale Anruferliste (soll sich dem Snom auch beibringen lassen)
    - HDSP / HD-telefonie (und so vermute ich mal, das Video auch nicht geht)
     
  7. Hans01

    Hans01 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2006
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja, ich habe gerade die Nachricht von AVM erhalten, dass das Feature noch nicht integriert ist. Eventuell kommt es in eine der nächsten Versionen.

    Schade, aber vielen Dank an alle.

    Hans
     
  8. Tiny_Dragon

    Tiny_Dragon snom-Support

    Registriert seit:
    7 Jan. 2005
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    OK, war gerade am schreiben das ich dies übernächste Woche testen werde.
    Wir testen, wenn möglich, unsere Telefone gegen die Fritzboxen und erhalten dafür auch unterstützung von AVM.

    - DispalyMessage (Statusanzeigen, wie die Verwendete Ausgehende Nummer oder das 'Bier holen').
    * sollte Direkt mit den snoms funktionieren, via SIP notify
    - Zentrales Telefonbuch per LDAP oder XML (soll das Snom beides können)
    * beides funktioniert in den snoms
    - Zentrale Anruferliste (soll sich dem Snom auch beibringen lassen)
    * funktioniert in den snoms und ist als std gesetzt in der Config
    - HDSP / HD-telefonie (und so vermute ich mal, das Video auch nicht geht)
    * Wideband Audio funktioniert bei allen snoms wenn es der Codec zulässt. Vorraussetzung ist der Wideband Hörer. Dieser kann als Klarvoicehörer zu der 300er Serie bestellt werden und ist schon in der 800er integriert.

    BR
     
  9. Hans01

    Hans01 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2006
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich bin sehr an den Ergebnissen interessiert. Vielleicht geht ja doch etwas irgendwie.

    Auch bin ich an folgenden Fragen interessiert:
    * Rufmelodien vom USB-Stick der FB laden
    * auf XML-Telfonbuch auf USB-Stick der FB zugreifen

    Hans
     
  10. Tiny_Dragon

    Tiny_Dragon snom-Support

    Registriert seit:
    7 Jan. 2005
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    dazu folgendes.

    - Rufmelodien vom USB-Stick der FB laden
    * Ich denke nicht das dies mit der FB in naher zukunft funktionieren wird. Hier ist beschrieben wie die Telefon einen MOH-Server ansprechen http://wiki.snom.com/FAQ/How_can_I_use_the_"Music_on_hold_server"_functionality
    - auf XML-Telfonbuch auf USB-Stick der FB zugreifen
    * Das Telefonbuch muss via Http-Server zur verfügung getsellt werden. Beschreibung hierzu folgt noch.
     
  11. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Meine Auflistung, was so nicht geht, bezieht sich auf Probleme oder felhende Funktion der Fritz!Box.
    - Wideband Audio: Kann der SIP-Server nicht.
    Brauchts bei den neueren Snom (820) auch den extra Hörer? Geht das auch per Lautsprecher?
    Zentrale Anruferliste/Telefonbuch: Fehlt eben genauso in der Fritte
    - SIP notify: Kann die Fritte wohl nicht (sollen IP-Gigasets auch können, aber da wird sowas auch nicht angezeigt)

    Zum Snom 820 an sich: Was ist aus der Planung geworden, das es anders als weiß kommen soll?
     
  12. Hans01

    Hans01 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2006
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    @Tiny_Dragon: Gibt es schon Ergebnisse vom Test der Snoms an Fritzboxen?