Keine Spannung an TAE Dose?

Klonkrieger2

Neuer User
Mitglied seit
10 Dez 2006
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Aufgrund einiger Probleme mit dem DSL anschluss(schlechte SNR und so) hab ich mir heute mal die TAE dose vorgeknöpft. Dort sollte ja soweit ich gelesen hab eine Spannung von ca. 60V anliegen, also zwischen a und b.
Jetz hab ich das vorhin kurz nachgemessen, aber irgendwie liegt bei mir keine Spannung an :confused:
Kann das denn sein?
Achja.. ich bin bei 1&1 und habe da einen Komplettanschluss, d.h. telekom wurde gekündigt. liegts vll daran?

Bitte um aufklärung =)

grüße mark
 

KenHutchinson

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2005
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, bei Komplettanschlüssen liegt keine Spannung an. Findet sich auch vieles in der Suche...


Ken
 

Klonkrieger2

Neuer User
Mitglied seit
10 Dez 2006
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
achso ist das... suche hab ich ja benutzt aber echt nix gefunden..sry
aber danke =)
 

Ecki-No1

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
6,316
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38
schau mal hier - bei mir liegen ca. 500 - 600 mV Gleichspannung an. Gemessen mit einem Digitalmultimeter.
 

Klonkrieger2

Neuer User
Mitglied seit
10 Dez 2006
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mh ja ok... das dürfte dann hinkommen. hatte vorhin glaub ich so 0,1V oder 0,2V

dann wird das wohl schon stimmen^^

danke nohcmal