Keine Telefonie über Anbietervorwahl möglich bei Fritz Box WLAN 7050

hugmann

Neuer User
Mitglied seit
18 Nov 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe unter Einstellungen/Telefonie/Wahlregeln/Anbietervorwahl
verschieden Nummern unter Weitere Anbietervorwahlen angelegt und diese
unter Wahlregeln den jeweiligen Vorwahlen zugewiesen. Jedoch kann ich
keien Verbindung aufbauen. Ich dachte zunächst dass die Anbieter
vielleicht alle Leitungen belegt haben. (zuerst ein schnelles Tuten
dann ein Besetzt Tuten) Da habe ich noch andere Anbieter ausprobiert,
aber keine Veränderung. Mein Kumpel hat die selbe Anlage und hat dann
gleichzeitig mit mir ausprobiert, er kam durch. Was kann das sein?

AVM hat mir mitgeteilt, dass ich die Werkseinstellungen wiederherstellen soll. Dies habe ich auch gemacht und die Anlage manuell neu konfoguriert. Trotzdem bleibt der gleiche Fehler.

Ich will eigentlich nur die Anrufe ins Mobilnetz und ins Ausland im Call by Call Verfahren tätigen. Habe jeweils eine Wahlregel für 015 - 017, und für 0032 und 0041 angelegt. Da ich zwei verschiedene CbC Nummern habe habe ich diese bei weitere Vorwahlnummern angelegt.

Vielleicht kann mir jemand helfen.

Als Firmware habe ich derzeit die 14.04.15 drauf.

Gruß und vorab schon einmal Danke
Heinz
 

herges

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Aug 2005
Beiträge
939
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Tätigst du diese Anrufe auch über das Festnetz der Telekom?
Weil wenn die über VoIP gehen kann das nicht gehen.
 

hugmann

Neuer User
Mitglied seit
18 Nov 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich telefoniere über das Festnetz der Telekom.

Gruß
hugmann
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
233,101
Beiträge
2,030,152
Mitglieder
351,433
Neuestes Mitglied
hegola