.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

keine Verbindung zu Sipgate

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Stephan123, 15 Nov. 2008.

  1. Stephan123

    Stephan123 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Juni 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo !

    Ich habe mir das Buch 'Asterisk-Baukasten' zugelegt.
    Ich möchte auf einem VServer ein Asterisk installieren.
    Asterisk habe ich kompiliert und die Konfigurationsdateien eingerichtet.
    Den Passus 'Echotest' habe ich eingerichtet. Wenn meine Vorstellung
    jetzt richtig ist, dann müsste ich über Sipgate meinen
    Asterisk - Server erreichen und irgend eine Echo - Information bekommen.

    Oder muss noch ein Sipgate - Client gestartet werden ?


    Gruß Stephan
     
  2. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Bitte stelle mal deine Configs hier rein, so kann man dir besser helfen.
     
  3. Burmann

    Burmann Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast so eine Zeile wie
    register => 9123456:pASSWD@sipgate.de/600
    in deiner sip.conf?
    Durch dieses register sagt du Sipgate wie es dich erreichen kann. Wenn ein Ruf für dich bei Sipgate ankommt, wählt es dann 600 in deinem Asterisk.
     
  4. Stephan123

    Stephan123 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Juni 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo !

    Der Aufbau der 'sip.conf'
    Code:
    register => 2185222:PASSWORT@sipgate.de/2185222
    
    [general]
    context=default
    port=5060
    bindaddr=87.230.86.250
    srvlookup=yes
    ;register => 2185222:PASSWORT@sipgate.de/2185222
    
    [2000]
    type=friend
    secret=PASSWORT
    host=dynamic
    
    [30]
    callerid=Phone 1 <30>
    host=dynamic
    domain=87.230.86.250
    user=30
    secret=PASSWORT
    type=friend
    mailbox=30
    nat=yes
    canreinvite=no
    
    [2185222]
    type=peer
    username=2185222
    fromuser=2185222
    secret=PASSWORT
    host=sipgate.de
    fromdomain=sipgate.de
    insecure=yes
    canreinvite=no
    nat=no
    disallow=all
    allow=ulaw
    
    [sipgate_de_in]
    type=peer
    fromdomain=sipgate.de
    host=sipgate.de
    disallow=all
    allow=ulaw
    context=ankommend
    

    Der Aufbau der 'extension.conf'
    Code:
    [general]
    static=yes
    writeprotect=no
    
    [lokal]
    exten => _3X,1,NoCDR()
    exten => _3X,n,Dial,SIP/${EXTENT}|55|Ttr
    
    [sipgate_out]
    exten => _0.,1,Dial,SIP/${EXTEN}@2185222|45|r
    
    [default]
    include => lokal
    include => sipgate_out
    
    ;exten => 1000,1,Answer()
    ;exten => 1000,2,Playback(hello-world)
    ;exten => 1000,3,Hangup()
    
    ;exten => 40,1,NoCdr()
    ;exten => 40,n,Dial,IAX2/40|55|Ttr
    
    Ich würde mich über eine Information freuen.

    Gruß Stephan

    Edit Guard-X: Bitte nächstes Mal Code-Tags verwenden!
     
  5. Burmann

    Burmann Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    In der sip.conf steht "context=ankommend" aber in der extension.conf sehe ich kein context "[ankommend]"

    In der sip.conf steht bei register das Sipgate die "2185222" Nummer wählen soll, aber in der extension.conf passt kein Pattern darauf.

    also in extension.conf
    Code:
    [ankommend]
    exten => 2185222,1,Dial(SIP/30,120)
    könnte helfen.
     
  6. Timmbo

    Timmbo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Austria
    Hi,

    außerdem ist Dein Asterisk offen wie ein Scheunentor.
    Es kann jeder über deine Kosten telefonieren.

    Code:
    [sipgate_out]
    exten => _0.,1,Dial,SIP/${EXTEN}@2185222|45|r
    
    [default]
    include => lokal
    include => sipgate_out
    Dadurch das Du in default, welches Calls auch von nicht registrierten Telefonen annimmt, sipgate-out stehen hast.

    Grüße
    Timm