.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Keine Verbindung zum Internet

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von jasim, 27 März 2005.

  1. jasim

    jasim Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo alle zusammen,
    Ich habe ein Problem mit meinem ATA 486. Das Telefonieren funktioniert ohne Probleme. Seit Wochen stabiel trotz Anfangsschwierigkeiten. Wenn ich aber Emule anschalte läuft Emule ca. 30 min und dann komme ich nicht mehr ins Internet und am ATA leuchtet die Taste dauergrün. Telefonieren geht auch nicht mehr. Erst nach dem ich den Strom am ATA rausgezogen und wieder reingesteckt habe funktioniert alles wieder einwandfrei. Zum Vergleich ob das ganze mit Upload oder Download Raten zu tuen hat, habe ich Bittorrent laufen gehabt und das funktioniert ohne Probleme. Trotz hoher Upload und Downloadraten.
    Hier noch meine Daten:
    Betriebssystem Windows XP mit Service Pack 2
    Kabelanschluß mit Primacom 2048 kps
    und die Konfiguration des ATA
    Grandstream HandyTone 486 Configuration
    MAC Address: 00.0B.82.01.B8.E4
    Product Model: HT486
    Software Version: Program--1.0.5.16 Bootloader--1.0.0.21 HTML--1.0.0.41 VOC--1.0.0.7 >
    Den ATA habe ich als Router konfiguriert.

    Ich hoffe das es einen Experten giebt der mir da weiter helfen kann.
    M.f.G. Jasim
     
  2. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Dass der ATA vielen gleichzeitigen Verbindungen nicht wirklich gewachsen ist kann man im Forum oefter lesen.

    rsl
     
  3. jasim

    jasim Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Antwort. Welche oder welches Gerät würdest Du denn da empfehlen um VoiP auf der einen und größere Up-und Downloadraten zu gewährleisten.
    Jasim
     
  4. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Ich betreibe VoIP- Equipment immer hinter Routern, bevorzugt Fli4l.

    rsl
     
  5. volvodidi

    volvodidi Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi,

    hier geht es nicht um up und downloadraten, sondern um die Anzahl der gleichzeitigen Verbindungen.
    Du solltest deinen emule mal ein bisschen zügeln, und die Verbindungsanzahl runtersetzen.
    Musst du ausprobieren wo der ATA noch mitmacht.

    Volvodidi
     
  6. jasim

    jasim Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Problem an der ganzen Sache ist vielleicht, ich habe keinen Festnetzanschluß mehr. Ich beziehe das Internet von der Primacom das ist mein Kabelfernsehen Anbieter.
    Jasim
     
  7. neothemachine

    neothemachine Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi jasim,
    also erstmal würde ich deine Signatur ergänzen. Zweitens, ich hab auch Primacom, vermutlich genau wie du in Leipzig. Das ist aber erstmal egal von wem du dein Internet hast oder ob du noch Festnetz hast.
    Um den ATA486 mit emule eingermaßen zum laufen zu bringen, empfehle ich diese Einstellungen bei Emule:
    Verbindungslimit(Connection limit): 55
    bei Extended(oder "erweitert" oder so): Max. new connections / 5sek: 5

    Das müssen nicht die optimalsten Einstellungen sein, aber bei mir gehts damit und die Reset-Rate ist um einiges gesunken ;)
     
  8. jasim

    jasim Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo neothemachine
    Vielen Dank für die Tipps. Das mit dem Verbindungslimit habe ich mittlerweile auch herausgefunden. Ich habe immer weniger eingestellt, bei 50 lief der esel schon zwei Stunden jetzt habe ich mal auf 100 erhöt mal sehen was passiert. Das was du meinst mit Max.new connection/5sek:5 ,da habe ich jetzt 20 stehen. Im übrigen habe ich meinen ATA jetzt so hinbekommen ( alle Ports die Emule betreffen geöffnet) das ich eine hohe ID habe. Ich möchte ja noch nicht so laut schreien, aber das sieht gut aus. Übrigens was meinst du mit Signatur.
    Bis dann erst mal. Jasim
     
  9. neothemachine

    neothemachine Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit Signatur mein ich das, was unter meinem Beitrag zu Router, Telefon usw. steht. Kannst du im Menü bei Profil einstellen. Dadurch ist es leichter zu antworten, weil man dann die "Umgebung" kennt.

    neo
     
  10. voip-nutzer

    voip-nutzer Mitglied

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also langsam kann man das Forum hier in "Filesharing-Forum" umbenennen :) :(
     
  11. homecastle

    homecastle Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, bin auf der Suche nach meinem Routerproblem auf Eure Diskussion gestoßen. Will mal den Tipp von Jasim ausprobieren. Wo stellt man im Menü (HTML) für das ATA die entsprecehnden Ports ein und welche sind notwendig?
    HC
     
  12. jasim

    jasim Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Homecastle
    Hier meine Einstellungen
     

    Anhänge:

    • dok1.doc
      Dateigröße:
      527.5 KB
      Aufrufe:
      10