.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Keine Wiederherstellung mit Datensicherung möglich

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von josy, 22 Okt. 2006.

  1. josy

    josy Neuer User

    Registriert seit:
    8 Juli 2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hoffe, der Beitrag ist hier richtig aufgehoben.
    Ich hatte einige Male die Einstellungen der Fritz Box Wlan7050 gesichert.
    Nach Problemen (es war der Splitter defekt, was ich nicht sofort erkannt hatte) habe ich versucht über diese Datensicherung die Box wieder herzustellen.

    Es erscheint die Meldung: Datei zu groß.
    bei der datensicherung selbst bekomme ich keine Fehlermeldung.
    Woran könnte dies liegen ?
    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Andere Box? Andere Firmware-Version? Konfigurations-Chaos beim Abspeichern des Backups?

    Das Zurückspielen von Backups ist eh eine der größten Fehlerursachen hier im Forum. Also sei froh, mache einen Reset auf Werkseinstellungen (sicherheitshalber) und gib alle Daten von Hand ein. Dann hast du wenigstens eine saubere Konfiguration.

    Viele Grüße

    Frank
     
  3. josy

    josy Neuer User

    Registriert seit:
    8 Juli 2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau das habe ich dann auch gemacht.
    Vielen dank nochmal für den Tip.