Kindersicherung unter Wlan 7113

Zarambo

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2008
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Forum
Möchte nun endlich mal die Kindersicherung unter der Fritz Box Wlan 7113 benutzen, leider scheitere ich schon daran, darauf zuzugreifen. Meine Firewire-Version ist die: 60.04.59 Ich klicke auf Einstellungen, dann wird mir angeboten auf die Einstellung Internet zuzugreifen, wo ich auch die Kindersicherung einstellen könnte. Leider finde ich nichts dergleichen im Reiter Internet. Dort gibt es nur # Zugangsdaten
# FreigabenFreigaben
# DSL-Informationen
bin ich blind oder ist das nur sehr gut versteckt ;)?

Hoffe ihr könnt mir helfen
 

el_valiente

Aktives Mitglied
Mitglied seit
9 Aug 2005
Beiträge
2,222
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
@Zarambo:
Hast Du "Expertenansicht" im Menue-Punkt "System" aktiviert?
.
BtW: Du hast nicht die Firewire-Version 60.04.59, sondern die Firmware-Version 60.04.59
.
 

Zarambo

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2008
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Firewire.....^^Stimmt, da war ich wohl in Gedanken hört isch auch nen wenig komisch an
so Expertenansicht ist aktiviert, leider finde ich imme noch nicht dne Punkt Kindersicherung. Unter Internet gibt es immer noch die 3 Unterpunkte. Unter Freigabe ist der Reiter Dynamic DNS dazu gekommen.
 

el_valiente

Aktives Mitglied
Mitglied seit
9 Aug 2005
Beiträge
2,222
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
... Unter Freigabe ist der Reiter Dynamic DNS dazu gekommen.
So - habe mir schnell eine 7113 organisiert, die FW 60.04.61 geladen und nachgesehen.

Es ist so, wie Du berichtest: Keine Kindersicherung. Offensichtlich hat die 7113 diese Option (noch) nicht.
Überprüfe das doch mal in der Funktionsbeschreibung bei avm. Woher hattest Du denn die Information, dass die 7113 "Kindersicherung" kann?
.
Edit (Antwort auf Post#5)
... wo hat die (7113) eigentlich ihre W-Lan Antenne ?
Interne WLAN-Antenne, von aussen nicht sichtbar. Trotzdem brauchbare WLAN Reichweite.
Hier im Forum wird die 7113 meisten als Spielzeug belächelt. Ich persönlich halte sie für eine sehr kompakte, formschöne FB mit etwas eingeschränkten Funktionen, aber für viele Anwender gut geeignet.
.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zarambo

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2008
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Schnell organsiert cool ;)
Mhmm, weil folgendes in den Optionen der Box steht: Internet
Hier steuern Sie über Einstellungen wie Kindersicherung, Portfreigabe oder Dynamic DNS Ihren Internetzugriff.
Blööd, naja das hat man wohl davon wenn man vom Provider die Hardware gestellt bekommt und sie sich nicht selber nach seinen Bedürfnissen aussucht.
Wenn du die Box schonmal da hast, wo hat die eigentlich ihre W-Lan Antenne ? ^^

(Bis hier hin schon mal vielen vielen Dank:groesste:, das dir so viel Mühe gibst für "irgend jemanden")
 

el_valiente

Aktives Mitglied
Mitglied seit
9 Aug 2005
Beiträge
2,222
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
... wo hat die eigentlich ihre W-Lan Antenne ?
@Zarambo: Antwort als Edit in meinem letzten Beitrag.

---------------------------------------------------------

@Admins:
Jetzt habe ich Zarambo geantwortet, so wie Ihr es wünscht: Als Edit in einem früheren Beitrag.
Aber: Der arme Zarambo bekommt das ja gar nicht mit (keine Meldung im Kontrollzentrum).
Und ob er auf die Idee kommt, die "alten" Beiträge immer wieder durch zu forsten, ist doch sehr fraglich.
Deswegen: Ich halte es für sinnvoll, auf Fragen mit einem neuen Beitrag zu antworten, auch wenn das innerhalb kurzer Zeit statt findet.
Euere Stellungnahme?
.
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,940
Punkte für Reaktionen
88
Punkte
48
Ist zwar stark OT, aber nun auch egal.
Ich antworte mal darauf, obwohl ich kein Admin bin: :hehe:
Wenn Zarambo schon geantwortet hat und erwiderst nun etwas, dann ist ein neuer Beitrag doch ok, da hat nie jemand was gegen gesagt.
Wenn auf mehrere Beiträge geantwortet wird, dann macht es keinen Sinn, viele Beiträge zu erstellen. Dafür gibt es die bequeme Möglichkeit des "Multiquote" (
) mit anschließendem Aussortieren des überflüssigen aus dem Zitat oder einfach per Hand die relevanten Beitragsteile rauskopieren und in dem eigenen Beitrag in
-Tags einfügen.
Weiterhin gibt es die Situation, Nachträge zu verfassen. Da macht es aber keinen Sinn, für jeden klitzekleinen Nachtrag einen eigenen Beitrag zu erstellen. Dafür gibt es die "Ändern"-Funktion des eigenen Beitrags. Das aber ist, wie gesagt, nur dann erforderlich, wenn in der Zwischenzeit noch keine weitere Antwort erfolgte.
Ist doch gar nicht so schwer ;)
 

el_valiente

Aktives Mitglied
Mitglied seit
9 Aug 2005
Beiträge
2,222
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Danke, Novize.
Jetzt habe ich verstanden, wie Ihr das meint - und bin sehr einverstanden.
Beste Grüsse el_valiente
 

Nero FX

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29 Jul 2006
Beiträge
1,046
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
dei FB 7113 hab ich auch mehrfach an DSL Anschlüssen.

Problem ist einfach die Geringe Leistung der Box.

Sie hat nur 160Mhz und 16MB RAM.
Eine FB 7170/7141 haben 212Mhz und 32MB RAM und das ist schon recht knapp bei 16MBit und VoIP etc.

Ausserdem hat AVM bei der BOX auch die Garantie auf 2 Jahre gedrosselt (alle anderen FBs 5 Jahre) und es Fehlen noch viele Andere Sachen wie:

- Fernwartung
- VPN
- Fax/AB intern

Es ist eben die kompakte Sparversion, die für den Otto normaluser reicht. Eine Konkurrenz zu den kleinen Speedports ala W30xV / W50xV und ähnlichem. Die Typische 0¤ Box eben. Das ist nicht abwertend gemeint ichf ind die Box, wenn jetzt noch Fernwartung reinkommt Ideal.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,686
Beiträge
2,037,275
Mitglieder
352,565
Neuestes Mitglied
opemic