.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Klingelsperre manuell an ISDN

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von chuba2, 27 Dez. 2006.

  1. chuba2

    chuba2 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juli 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo! Ich habe ein großes Problem. An der FB 7050 meiner Eltern hängen 3 ISDN Telefone (2x T-Com Sinus, 1x Tiptel 191). Wenn meine Mutter schlafen will, soll ein einzelnes ausgeschaltet werden, und das möglichst einfach.
    Gibt es da irgendeine Möglichkeit? Vor allem das Tiptel scheint keine Möglichkeit zu bieten. Selbst Hörer danebenlegen geht nicht mehr.
    Die FB scheint das auch nur für die analogen Nebenstellen zu können. Kann man die allg. Klingelsperre der Nachtschaltung irgendwie per Tastaturcode einschalten?
     
  2. Whoopi

    Whoopi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatiker
  3. chuba2

    chuba2 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juli 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sollte wirklich. In der Liste finde ich aber nur Codes für analog, nicht ISDN.
     
  4. Whoopi

    Whoopi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatiker
  5. chuba2

    chuba2 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juli 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nee, Rufumleitung (intern) von S0 nach Fon klappt wohl auch nicht, da das nicht von allen Geräten unterstützt wird (habe leider kein Gigaset). Oder geht das irgendwie?
    Trotzdem, danke!
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    #6 RudatNet, 27 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 27 Dez. 2006
    Eine Anrufweiterleitung für Anrufe auf eine bestimmte MSN kann man seit einiger Zeit im Menü Rufumleitung bequem einstellen. Auch auf die Nebenstellen 1-3 oder auf interne MSN 51-58.

    Das geht sogar auch ganz einfach vom Telefon aus:
    • *21*3# AWL sofort auf Nebenstelle 3
    • #21# AWL aus
    Das gilt immer für die jeweilige am Telefon abgehend genutzte MSN!
    Also mit Vorsicht zu geniessen, wenn diese MSN auch an anderen ISDN-Telefonen signalisiert wird!
     
  7. chuba2

    chuba2 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juli 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich verzweifle da echt. Die Rufumleitung klappt nicht. Egal ob über Telefon oder FB-Homepage. "Rufumleitung sofort" auf "3" wird eingetragen, an der analogen Nst. 3 klingelt aber nix. Dafür klingeln die ISDN Telefone munter weiter.
    Noch mal zur Info: FB7050, FW 14.04.25.
     
  8. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Haben denn die ISDN-Telefone überhaupt MSN eingetragen?
    Sind deinen MSN alle ohne Vorwahl (auch in der FBF) eingetragen?
     
  9. chuba2

    chuba2 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juli 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke!

    Wow, das war's. Super, danke! Wußt ich nicht und es hat sonst alles mit Vorwahl in der MSN funktioniert.
    Habe jetzt also eine Rufumleitung mit *21*52*# (Alle MSNs an 52 weiterleiten) auf eine Kurzwahltaste gelegt, und *21**# zum Ausschalten auf eine andere. Jetzt klingelt bei ankommendem Anruf nur noch das 2. ISDN Telefon im anderen Zimmer.
     
  10. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Schön, dass es jetzt funktioniert!

    Aber:

    *21*52# und #21# sind eigentlich die richtigen Codes dafür! ;)