.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kombifaxgerät mit Speedport W701V möglich?

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von Marzipani, 10 Jan. 2007.

  1. Marzipani

    Marzipani Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Der Titel sagt glaube schon alles aus! Wie kann man am Speedport W701V ein Kombifaxgerät benutzen? Ich meine was muss man einstellen um das Gerät mit dem Speedport nutzen zu können!?!

    Gruss Martin
     
  2. Pelle85

    Pelle85 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ,

    da ich kein neues Thema aufmachen wollte stelle ich einfach mal hier meine fragen.

    Ich hab den tarif gewechselt und jetzt auch den tollen as.

    also 6000 dsl analog.

    Nun möchte ich das meine eltern ganz normal das tel verwenden können und ich möchte über viop eine eigene tel haben.

    Wie mach ich das.

    Das modem hat ja 2 ana anschlüsse.

    also 1 tel für meine eltern und 1 tel für mich für voip.

    WElche anbieter gibt es dort oder gibt es bessere mgl?

    mfg pelle
     
  3. Marzipani

    Marzipani Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Pelle

    Nun bei welchem Anbieter bist du und welchen Router hast du. Speedport, oder Fritzbox? Naja mit beiden sollte es kein Problem dar stellen. Soweit ich weis hat man bei der Telekom nicht die Möglichkeit den normalen Telefonanschluss als Internettelefonie einzurichten, aber das ist der stand vor paar Monaten... Ich habe von 1und1 vo kurzem einen Telefonanschluss und eine weitere Nummer erfolgreich eingerichtet bei dem man auch die bisherige Telenummer mit als Internet Telefon betreiben kann! Eine Telefonflat hast du die bei deinem Anbeiter? Bei 1und1 ist das ja mit dem Internet verbunden. Anbieter findest du ganz viele im Netz. Zum Beispiel hier http://www.strato.de/dsl/dsl-telefonie/dsl_telefonie.html Das einrichten der der normalen Rufnummer als Internetrufnummer ist dann von Vorteil wenn du mit deiner neuen Internetrufnummer auf eine 0180 oder 0190 oder 0800 oder 0900 usw... Nummer anrufen möchtest. Das geht dann nämlich nur über das Analog und nicht Internet. Im Falle das du trotzdem eine 0800 Nummer anrufst und das klappt weil deine Eltern gerade nicht telefonieren, aber deine Eltern wollen dann aber doch telefonieren dann geht das nicht weil du ja mit deiner 0800 Nummer schon übers Analog Telefonierst...

    So hoffe da war ne Hilfe dabei :)
     
  4. Pelle85

    Pelle85 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich habe telekom comfort tarif mit 6000 leitung und telefon flat.
    es ist ein analoger as.

    Ich möchte halt über eine eigene nr erreichbar sein, ohne extra isdn zu haben.

    also ana tel für meine eltern und ich möchte über dsl leitung erreichbar sein :)

    mfg pelle
     
  5. Marzipani

    Marzipani Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auch noch Telekomkund so wie ich...
    Die machen es nicht sehr einfach...

    Ok: du gehts auf die Telekommseite www.t-online.de, logst dich mit deinen Kundendaten dort ein und schaust dich dort um bis du was mit DSL Telefonie gefunden hast (wenn du Telekom Internettelefonierer werden möchtest) und irgendwo dort kann man dann eine neue Rufnummer anlegen und einrichten.Da du ja eine Telefonflat hast, weiss ich nicht ob es besser wäre sowieso deine DSL Telefonie bei der Telekom zu haben. Ich tu mich im moment auch damit sehr schwer mich auf der Seite zurecht zu finden.

    Wenn du möchtest das dir schritt für schritt geholfen wird, dann ruf am besten bei der telekom unter 01805305000 an und lass es dir erklären und erfrage ob die dsl telefonie mit in die Flat fällt.
     
  6. Pelle85

    Pelle85 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    naja für mich ist ja nur wichtig 2 ruf nr zu haben, damit meine freunde die abends anrufen meine eltern nicht nerven :)
     
  7. Marzipani

    Marzipani Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok mach es am besten bei der Telekom. Da musst du nichts für eine Anmeldung bezahlen was DSL Telefonie betrifft. Was ich sonst bisher immer gefunden habe, da wollte man immer eine einmalige Anmeldegebühr.
     
  8. Pelle85

    Pelle85 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  9. Marzipani

    Marzipani Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und ich schaffe es seit einer stunde nicht dieses dämliche Telekom DSL einzurichten :mad:
     
  10. Pelle85

    Pelle85 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hehe mach mir keine angst das steht mir auch noch bevor.

    aber eins versteh ich trotzdem nicht zum thema voip.

    es gibt voip tel über usb an dem pc das ist doof
    über wlan wer ne lösung, aber über tae stecker wer mir am liebsten .

    usdb = software auf dem pc,

    aber wlan und tae wie soll das funzen , wird das im router eingerichtet oder im tel
     
  11. Marzipani

    Marzipani Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es gibt Wlan Telefone! Eben nicht ganz so günstig wie normale Telefone. (nebenbei-ich habs geschafft-mit Hilfe eines Mitarbeiters!) Soweit ich weis kann man sogar ein Ethernetkabel dazu missbrauchen. Bei einer 100mbit Leitung werden (nach meiner Recherche) 2 Adern nicht benutzt, die man dann als Telefonleitung missbrauchen kann. Musst du mal im Netz schauen. Es geht aber! Oder du legst eine laaanges Telefonkabel bis in dein Zimmer zum Telefon, oder nimmst einfach ein Funktelefon wie ich. Habe mir extra megaakkus daswegen gekauft-hält 2 wochen ohne zu laden :cool: Eingerichtet wird das alles im Router über deinen Browser! es soll glaube auch gehen wenn man einen zweiten Router benutzt den zum Internettelefonieren einzurichten. Wie das geht-noch nie probiert! Dazu ist aber ein zweiter internettelefoniefähiger Router notwendig. Hier im Forum haben es glaub auch schon paar geschafft. Im Thread Speedport2AVM wurde das Thema auch schonmal behandelt, woanders habe ich noch nicht geschaut.
     
  12. Marzipani

    Marzipani Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    PS. weis nicht woran es liegt, aber ich kann die Telekomrufnummer nicht anrufen... Dazu brauch ich noch die 10euro Flat. Ich bin zwar erreichbar aber nur eben meiner normalen nummer, was mich nicht stört... Am besten mach dich mal bei der telekom kundig ob das bei dir anders ist.
    !