Komme nicht in die Benutzeroberfläche

kulkum

Mitglied
Mitglied seit
27 Mrz 2004
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe seit heute die Fritz Box Fon WLAN.

Aber weder mit der LAN Karte noch mit dem USB-Lan komme ich in die Benutzeroberfläche der Box.

Der IE sagt, Seite nicht gefunden und Opera sagt "Netzwerkfehler".

IP Adressen habe ich laut Handbuch auf automatisch beziehen gestellt.

Die Box lässt sich mit 192.168.178.1 auch anpingen, nur ich sehe nischt.


Was mache ich falsch?



Danke
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,289
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Hast Du das Protokoll mit eingegeben?

http://192.168.178.1/

Der IE kann mit der IP alleine nichts anfangen. Sind evtl. noch Proxyeinsellungen vorhanden? Wenn ja, erstmal weg damit.

jo
 

kulkum

Mitglied
Mitglied seit
27 Mrz 2004
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo und danke für die schnelle Antwort.

Ja, das http:// habe ich mit angegeben, auch mit http://fritz.box funktioniert das nicht.


Noch ne andere Frage. Ich habe die Box bei Ebay ersteigert. Sie war noch original verpackt, aber die Antenne ist abgebrochen. Die Box stammt von einem 1&1 Vertrag.

Kann ich die Box reklamieren oder muss der Verkäufer (Ebayer) das machen?



kulkum
 

kulkum

Mitglied
Mitglied seit
27 Mrz 2004
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe jetzt mal die Fritz!DSL Software installiert.

Damit komme ich auf den Router und auch in das Internet.

Aber das müsste doch auch ohne die zusäzliche Software klappen?

Wie ist das bei euch?



kulkum
 

traxanos

Mitglied
Mitglied seit
15 Jul 2004
Beiträge
486
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich würde das Ding an den jenigen Zurückschlicken und mein Gled zu rück verlangen. Defekte ware. Die Antenne bricht nicht nur so mal eben ab
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,925
Punkte für Reaktionen
85
Punkte
48
Ich würde sogar noch weiter gehen:
Da hat einer an der Software rumgespielt und damit das WEB-UI getötet.
Wer weiss, was noch platt ist?
Also orginalverpackt heisst ja nocht, daß das Ding noch neu ist. Da hat jemand ganz gewaltig dran rumgespielt.
Firm kaputt konfiguriert, WLan-Antenne abgebrochen, evtl dadurch das WLAN-Modul kaputt?
Was hat das Ding denn bei eBay gekostet?

Erzähl doch mal...

EDIT:
Du brauchst keine zus. Soft, um die Box zu betreiben, einfach die Anschluß- und Telefondaten in die Box einhacken und gut. Dazu muß aber die Benutzeroberfläche da sein...
 

kulkum

Mitglied
Mitglied seit
27 Mrz 2004
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Morgen,

nach einer langen und schlaflosen Nacht, habe ich heute mein neuestes XP Image wieder aufgespielt, die Box auf Werkseinstellung zurück gesetzt und nun funktioniert sie. Uff!!

Die Box ist also OK, bleibt aber noch die Antenne, an der das Gelenk kaputt ist. Ich werde deswegen nachher bei 1&1 anrufen.


Meine nächste Frage ist nun, warum mein analoges Telefon noch nicht mit der Box funzt.

Laut Box-Übersicht bin ich registriert (Nikotel) wenn ich meine FN Nummer anrufe, bekomme ich immer ein Besetztzeichen. Der Anschluss ist aber nicht besetzt.



kulkum
 

Christoph

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
6,229
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
@ kulkum:

Mach doch besser für jede Frage, die vom Titel abweicht und nichts mehr damit zu tun hat, neue Threads auf. Ansonsten gehen die Antworten hier ja unter. ;-)
 

kulkum

Mitglied
Mitglied seit
27 Mrz 2004
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, alles klar.

Mach ich.


kulkum
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,323
Beiträge
2,032,828
Mitglieder
351,890
Neuestes Mitglied
SoWieFry