.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kommunikation auf Port 80 möglich?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von geraldus, 16 Jan. 2005.

  1. geraldus

    geraldus Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe mal ne allgemeine Frage zu den Softphones.
    Ich habe einen Account bei 1&1 und bei Sipgate. Nun möchte ich gerne von der Firma aus über voip von meinem Notebook nach Hause anrufen können.
    In der Firma wird dazu die Software X-Lite benutzt. Die Funktioniert auch prima von PC zu PC. Zuhause habe ich aber eine Sipura 2000 hängen, die ich natürlich nutzen möchte.
    Leider lässt die Firewall in der Firma nur die "well known" Ports zu. Ich denke nicht, dass wegen mir die Konfiguration geändert wird :)
    Fragen:
    1. Kann ich X-Lite so konfigurieren, das ich einene Account von Sipgate oder 1&1 nutzen kann?
    2. Gibt es sonst eine Softphone Lösung, die mir das ermöglicht?
    3. Was kann ich sonst tun?

    Danke für eure Hilfe.

    Frank
     
  2. geraldus

    geraldus Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es muss doch hier irgeneinen geben, der mit den gleichen Problemen zu kämpfen hat.

    Ich nehme doch mal an, das jede Firma eine (bzw. mehrere) Firewalls vor dem Interenet hängen hat. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, das die Admins wegen voip irgend welche Ports freischalten nur weil man telefonieren möchte.

    Das es prinzipiell keine Problem darstellt über dem Port 80 zu kommunizieren zeigt die Software "Skype".

    Also lasst mich nicht am voip zweifeln und gebt mir doch ein paar (vernünftige) Ratschläge.

    Danke :)
     
  3. speedy1980

    speedy1980 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Skype funktioniert völlig anders, das kann man nicht vergleichen. Hast Du in X-Lite einen STUN-Server unter den Netzwerkeinstellungen eingetragen? Ich denke in der Hilfe von Sipgate sollte da auch was zu finden sein.
     
  4. geraldus

    geraldus Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    das skype technisch anders funktioniert ist mir schon klar.
    Aber letztendlich kann ich damit ja telefonieren.

    Vielleicht habe ich mich nicht ganz richtig ausgedrückt.
    Zuhause funktioniert das X-Lite prima. Dazu habe ich aber auch in meiner Firewall einige Port freischalten müssen.

    Hier in der Firma ist das aber nicht möglich.
    Die Frage war: Gibt es irgend eine Möglichlkeit auf dem Port 80 oder ähnliche üblicherweise freigeschaltete Ports, mit X-Lite oder eine andere Software die Sipgate ansprechen kann, voip zu betreiben?

    Gruß Frank