komplett regio und Festnetz Funktionalität

radio_michael

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2006
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hab zwar gesucht aber nix gefunden

Die Situation:
Heute geschalteter Tarif Doppelflat 16000 Regio zu 39.95¤
7270 ohne Splitter geliefert und per Einzelkabel (mit grüner Verpackung) angeschlossen
Trotz Aussage von meinem Kundenberater kein Festnetz Gespräch möglich. Voip einwandfrei.

Habe sowohl die Einstellung 'Festnetz aktiv' an und aus probiert und entsprechend auch Festnetznummern vergeben bzw. nicht.

Warum kann ich keine Telefonate über Festnetz führen. Angeblich ist doch bei Fernanschaltung dies noch möglich. 'Oder liegt das am Kabel (kein y-Kabel) oder dem fehlenden Splitter?

Ich blick nicht mehr durch
 

Ecki-No1

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
6,316
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Für Festnetz brauchst Du Splitter und Y-Kabel.
Der Kundenberater hat Recht, nur geht es ohne Splitter nicht.

EDIT: Kundeberater in Schutz genommen
 
Zuletzt bearbeitet:

radio_michael

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2006
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
alles zurück. Auch mit Splitter geht da nix. Zumindest mit dem aktuellen Homeserver. Habe alle möglichen Kombis ausprobiert. (Manuelle Konfig, Einwahldaten ohne Startcode usw.)
Selbst ein altes Telefon direkt im Splitter gibt kein Amt (kam aber aus dem Keller und ist vielleicht defekt)

So ein Ärger. Habe selbst umgestellt (beantragt). Zahle 5¤ mehr für Regio und habe wohl nicht mal mehr CbC.
Werde es aber nochmal mit meiner 7170 probieren und dann berichten
 

verox

Neuer User
Mitglied seit
19 Apr 2007
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe in anderen Threads gelesen, wo "Regio"-Kunden davon berichten kein Festnetz mehr zu haben. Anscheinend wird bereits über Bitstream geschaltet, bei dem es kein Festnetz mehr gibt.
 

radio_michael

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2006
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bitstream?
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,917
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48

unawave

Neuer User
Mitglied seit
2 Jun 2005
Beiträge
180
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Habe in anderen Threads gelesen, wo "Regio"-Kunden davon berichten kein Festnetz mehr zu haben. Anscheinend wird bereits über Bitstream geschaltet, bei dem es kein Festnetz mehr gibt.
Aber ist das dann noch ein "Regio"-Tarif ("Fernanschaltung über das Telekom-Netz") ? Denn dafür zahlt radio_michael doch 5¤ extra (Doppelflat 16000 Regio zu 39.95¤)
 

verox

Neuer User
Mitglied seit
19 Apr 2007
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Richtig, "Bitstream"-Leitungen werden von der Telekom geschaltet.
 

radio_michael

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2006
Beiträge
75
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Update:

mein anschluss ist jetzt auf regio R umgeschaltet. mein festnetz funktioniert aber noch. ein paar strassen weiter aber nicht obwohl auch regio R.
liegt das vielleicht an der box? mein bekannter hat ja den neusten home server allerdings mit S0

haben die da vielleicht einen brand vorgenommen, der festnetz unterbindet
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,893
Beiträge
2,027,819
Mitglieder
351,017
Neuestes Mitglied
mucfaber