.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Konfiguration Fritz!Fax - VoIP oder ISDN

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von hossbachj, 11 Jan. 2007.

  1. hossbachj

    hossbachj Guest

    #1 hossbachj, 11 Jan. 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11 Jan. 2007
    Hallo zusammen,

    ich habe gerade Fritz!Fax (aktuelle Version) auf meinem Rechner installiert und konfiguriert. Ich nutze Fritz!Fax über eine Fritz!Box Fon WLAN 7170. Wenn ich in Fritz!Fax unter -> Fax -> Einstellungen -> das Häkchen unter ISDN-Controller auf Analog setze und unter "Eigene MSN" eine meiner VoIP-Nummern eintrage, dann kann ich problemlos über VoIP faxen.

    Meine Fritz!Box ist so konfiguriert, dass alle Rufnummer mit 0180x über PRESELECTION geführt werden sollen. Dies habe ich in der Konfiguration meines Telefonsparbuches (aktuelle Bezahlversion) so konfiguriert. Über meine Telefone funktioniert diese Regel auch 100% einwandfrei. :D

    Dies soll Fritz!Fax nun auch so tun. Allerdings nutzt Fritz!Fax fernab von allen Wahlregel immer VoIP, so dass die Gebühren bei Strato aufschlagen und nicht wie gewünscht bei der Deutschen Telekom! :mad:

    Warum werden die Faxe an 0180x trotzdem immer über VoIP verschickt? :confused:

    Im LCR konnte ich doch auch Rufnummern für S0-NT, S0-Data und NetCapi sperren? Wie gesagt, eingestellt als Wahlregel ist für alle Anrufe zu 0180x immer PRESELECTION.

    Warum hält sich NetCapi nicht auch an die Wahlregeln? :confused:

    Ziel ist es, dass alle 0180x - Gebühren auf meiner Telekom-Rechnung auftauchen und nicht bei meinem VoIP-Anbieter Strato.

    Hat jemand eine Idee, wo der Fehler liegt oder was ich tun kann, damit sich Fritz!Fax auch an die Wahlreglen hält?

    Ich hoffe, ich habe das Thema richtig eingestellt, falls nicht bitte an MOD, das Thema richtig zu verschieben.

    Vielen Dank für Eure tolle Hilfe und Unterstützung!

    Gruß
    Hossi
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Hossi,
    Idee: :idea:
    anderer Controller, dann gehts auch mit dem Nachbarn. :)
    Soll heißen:
    1+2 = für Boxen am ISDN-Anschluss (Standardeinstellung!)
    3 = für Boxen ohne S0 (die "alten") am Analoganschluss
    4 = für Boxen mit S0 (5050/7050) am Analoganschluss
    5 = Voip
     
  3. hossbachj

    hossbachj Guest

    #3 hossbachj, 11 Jan. 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11 Jan. 2007
    Hallo Horst,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    Vielleicht stehe ich mal wieder auf der Leitung? :noidea:

    Grundsätzlich geht Faxen, sowohl über ISDN als auch über VoIP, nur hält sich Fritz!Fax nicht an die Regeln der Wahltabelle.

    Meinst Du die Einstellungen in Fritz!Fax unter ISDN, dann dort das Feld ISDN Controller?

    Dort markiere ich entweder Fritz!Fax Amtsanschluss ISDN oder Fritz!Fax Amtsanschluss Analog.

    Was soll ich den bei einer Fritz!Box Fon WLAN 7170 dort unter ISDN Controller eintragen?

    Wenn ich die 5 dort eintrage und das Feld "Eigene MSN" frei lasse, werden die faxe auch via VoIP verschickt, allerdings auch die Faxe an die 0180x Rufnummern, die ja dann lt. Wahlregeln über Festnetz verschickt werden sollen. :(

    Also genau so, als wenn ich Fritz!Fax Amtsanschluss Analog gewählt hätte.

    Noch eine Idee, oder habe ich falsch verstanden?

    Danke & Gruß
    Hossi
     
  4. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    schon richtig Verstanden. ;)
    Die Frage sind dann wohl deine Wahlregeln, oder?
     
  5. hossbachj

    hossbachj Guest

    #5 hossbachj, 11 Jan. 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11 Jan. 2007
    Mittlerweile glaube ich auch, dass es wohl an den Wahlregeln liegt.... :rolleyes:

    Ich sehe jetzt nur noch folgende mögliche Ursachen meines Problems:

    1. Fritz!Fax agiert komplett an allen Wahlregeln vorbei ??

    2. Im LCR (Telefonsparbuch) fehlt die Möglichkeit, NetCapi ebenfalls über die bestehenden Wahlregeln zu routen ??


    Vielleicht hat Harald zu Punkt 2 ja eine Idee?

    Hat noch jemand eine Idee, oder ähnliche Erfahrungen?

    Vielen Dank und viele Grüße :)
    Hossi
     
  6. TelefonSparbuch

    TelefonSparbuch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,504
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Das LCR kann nicht mehr, was Du auch mit den Wahlregeln manuell umsetzen kannst.

    Mir sind folgende zwei Möglichkeiten bei Faxanschlüssen bekannt:
    1. Nebenstelle als Fax kennzeichnen, dann sollte die Fritzbox via Festnetz-Preselection Tarif wählen (also ohne CbC-Vorwahl). (Funktioniert aber nicht immer)
    2. Wahlregeln/LCR für Nebenstelle deaktivieren und sicherstellen, das die erste Rufnummer der Faxnebenstelle eine Festnetznummer (MSN) ist.

    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?p=702906#post702906

    Eventuell lässt sich die NetCapi auch deaktivieren (eventuell ist es die "5") - nicht getestet.

    Grüße
    Harald
     
  7. hossbachj

    hossbachj Guest

    Hallo nochmal,

    hier meine LCR Preistabelle aus dem Telefonsparbuch:

    Gruß ;)
    Hossi
     

    Anhänge:

    • lcr.jpg
      lcr.jpg
      Dateigröße:
      33.9 KB
      Aufrufe:
      17
  8. hossbachj

    hossbachj Guest

    Hallo Harald,

    Danke für Deine Antwort.

    Ich betreibe nur eine ISDN Basisstation am S0 der Fritz!Box Fon WLAN 7170. Sonst sind keine weiteren Telefone angeschlossen. Also kann ich leider keine Nebenstelle als FAX deklarieren.

    Faxe schicke ich ausschließlich über Fritz!Fax, also kein normales Papierfax.


    Mit dem ISDN-Controller und der "5" habe ich ich erfolglos probiert. :(

    Deine 2. mögliche Lösung verstehe ich nicht ganz... :noidea:

    Stimmt den meine LCR-Tabelle, d.h. müsste es damit funktionieren?

    Vielen Dank für Deine Unterstützung.

    Gruß ;)
    Hossi
     
  9. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    @Telefonsparbuch: Thx! :)
     
  10. hossbachj

    hossbachj Guest