.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Konfiguration Telefonanlage

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von kls15, 30 Sep. 2008.

  1. kls15

    kls15 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Mit der Fritzbox 7170 kann ich ohne ISDN-Karte Faxe senden und empfangen. Ist es auch möglich, eine Auerswald Telefonanlage ETS 2204I, die über die CAPI einer ISDN-Karte programmiert wird, mit der CAPI der Fritzbox zu programmieren?
     
  2. chked

    chked IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Nov. 2006
    Beiträge:
    4,196
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die Konfigurationssoftware der 2204 ist eine steinzeitliche 16 Bit Software und braucht infolgedessen auch eine 16 Bit CAPI-DLL, die es für die Fritzbox nicht gibt.
     
  3. kls15

    kls15 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Jan. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Die Fritz Card, die zur Programmierung verwendet wurde hatte eine 32 Bit CAPI.
    das kann also nicht der einzige Grund sein.