.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kostenlos telefonieren zwischen den Netzen?

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von tomte, 22 Okt. 2004.

  1. tomte

    tomte Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    ich wühle jetzt schon einige Zeit hier im Forum, habe aber komischerweise noch keine richtige Antwort auf eine eigentlich ziemlich simple Frage bekommen: Kann ich z.B. als Kunde von Freenet (mit Iphone und dem ganzen Schnickschnack und dieser Fon-Box) einen Freund, der die gleiche Hardware-Konfiguration hat (sprich Fon-Box und analoges Telefon usw.), der jedoch Kunde bei 1&1 ist kostenlos anrufen? Wenn ja, wieso steht das hier nicht. Wenn nein, wieso steht es hier nicht und wieso geht es nicht? Wir bewegen uns doch beide nur im Internet, für dessen Datenverkehr wir ja sowieso schon bezahlen (bzw. bei einer Flatrate schon bezahlt haben).

    Ich kann mir natürlich gut vorstellen, dass alle in diesem Forum jetzt aufschreien, ob dieses unwissenden Typen, der so banale Fragen stellt. Aber ich hab leider keine Ahnung und wäre sehr dankbar für eine Antwort.

    Herzliche Grüße ins Forum. Tomte
     
  2. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es wurde im Forum schon öfter erwähnt, es gibt dafür aber keinen eigenen Thread, da man bei 1&1 es erkennen kann:
    http://dsl.1und1.de/einsteiger.php?...7353b3d45370b11&srcArea=ln&page=voice-over-ip
    Bei den Preisen werden nur andere 1&1 Nutzer erwähnt, dass diese 0 ct kosten.

    Bei freenet sieht man es hier:
    http://www.freenet.de/freenetiphone/faq/index.html
    Siehe unter "Wie werden meine Telefonate mit freenet iPhone abgerechnet?"

    Du kannst dich aber mal bei den anderen anbietern umsehen, die haben sich oftmals verbunden, so dass es dich nichts kostet.
    (Dies dient nur als Beispiel, nicht als Wertung:) Sipgate hat z.B. abkommen mit vielen anderen Netzen:
    http://www.sipgate.de/faq/index.php?aktion=artikel&type=faq&rubrik=002&id=27&lang=de

    Aber auch bei anderen Anbietern wirst du Glück haben :)
     
  3. Mr. Spock

    Mr. Spock Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Würzburg
    @tomte
    Geh ins Webinterface der Box und leg als Kurzwahl die SIP-Adresse deines Freundes (49xxxxxxxxxx@1und1.de) an.
    Jetzt kannst du ihn am Telefon mit den Tasten **7xx (xx=Kurzwahlnr.) kostenlos anrufen.

    Gruss Markus
     
  4. tomte

    tomte Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also geht das so mit allen Anbietern von Ip phone? Würde es auch mit freenet und freephone oder sipgate funktionieren?

    Danke für die Antworten.

    Tomte
     
  5. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, bei Sipgate musst du aber die Sip-ID eintragen, nicht die Telenummer des angerufenen, denn Sipgate arbeitet intern eben mit diesen ID's.
    Das ganze nennt sich dann Direkt-IP-Call...

    Hab ich ganz vergessen zu schreiben, obwohl ich es am Anfang meines Artikels noch im Kopf hatte.