kurze Nachfage vor Kauf

kamiger

Neuer User
Mitglied seit
28 Okt 2008
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
wolld hier nur nochmal kurz nachfragen, bevor ich mich vekauf

zum aktuallen Stand:

ich betreu privat ein Kleinunternehmen (Familienbetrieb)
derzeit liegt überall ISDN mit Kabeltelephonen + LAN
jetzt wollen sie aus Kostengrunden auch auf so eine doppelflat umsteigen!
(Rufnummern kann man ja mitnehmen)

im Zuge dessen wollen sie ihre Telephone in schnurlose wechseln
und da VoIP vorhanden, gleich über die liegenten LAN-Leitungen anklemmen

jetzt das eigentliche Problem:
die MT's sollen aber in allen Gebäuten empfang haben (mit einem 3-Seiten-Hof zu vergleichen)

zur Frage:

1. mit dem S675IP bzw S685IP sollte dieses doch möglich sein?

2. ist das "Bluetooth" der einzigste Unterschied, zwischen den 2?
 

tioan

Mitglied
Mitglied seit
1 Jan 2006
Beiträge
348
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
ich betreu privat ein Kleinunternehmen (Familienbetrieb)
derzeit liegt überall ISDN mit Kabeltelephonen + LAN
jetzt wollen sie aus Kostengrunden auch auf so eine doppelflat umsteigen!
(Rufnummern kann man ja mitnehmen)
Würde geschäftlich nie auf voip wechseln, schon garnicht wenn es auf zuverlässigkeit und Fax ankommt, also überleg das mit der doppelflat lieber nochmal.
 

akbor

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Jul 2006
Beiträge
878
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Also wenn geschäftlich auf VoIP, dann nur wenn alles aus einer Hand kommt (das Internet bzw. die Telefonleitung dafür und VoIP) und nur mit einem 100% definierten Gesamt-SLA, mit dem man geschäftlich leben kann.

Gruß

Robert
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,766
Beiträge
2,038,194
Mitglieder
352,697
Neuestes Mitglied
masselmassel