.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kurzwahl mit Calling-Cards???

Dieses Thema im Forum "Mitel (Aastra)" wurde erstellt von Scheka, 25 Jan. 2005.

  1. Scheka

    Scheka Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    meine Frage ist zwar etwas offtopic, dennoch möchte ich diese hier stellen, da es hier Leute gibt die sich mit der OC 31 lan auskennen.

    Ich habe mir nun die obengenannte TK-Anlage zugelegt und bereits installiert (auf das FW-update mit SIP-Funktionalität bin ich sehr gespannt). Alles bestens bis jetzt bis auch einen (für mich sehr wichtigen) Punkt:

    -Ich schaffe es nicht mit der Kurzwahlfunktion über eine CallingCard "bequem" zu telefonieren. Ich stelle es mir eigentlich so vor, dass es möglich wäre Pausen in der Nummer einzufügen. Bei CallingCards wählt man ja zunachst eine 0800 Nummer, dann kommt eine Ansage, danach wählt man seine Pin, dann weitere Ansage und schliesslich kann man die gewünschte Nummer wählen. Es wäre super, falls es eine Möglichkeit gäbe während dieser Ansagen eine-zwei Sekunden Pause einzufügen, um das Ganze zu automatisieren.

    Hat vielleicht jemand Idee oder Tip?

    Falls es keine solche Möglichkeit gibt, wäre es eine Anregung für unseren Produktmanager von Detewe.
    Ausserdem würde ich es besser finden wenn die Rufnummern nicht auf 24 Zeichen begrenzt sein würden, sondern länger sein dürften. Auch wenn dadurch sich die Anzahl der Kurznummern von 300 auf zB. 100 reduzieren würde, denn braucht jemand wirklich 300 Einträge???

    Viele Grüße an Alle

    Scheka
     
  2. pm_detewe

    pm_detewe Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2004
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    OK,
    Hinweise aufgenommen, danke!

    Eine Pause kann derzeit nicht in das Telefonbuch eingefügt werden :-(.
    Thomas, PM bei DeTeWe