Kurzwahlnummern hinterlegen

Alkor-Mizar

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2013
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
bin was Asterisk betrifft ganz neu im Geschäft.

Zu meiner Frage:
Wir stellen unsere 'alte' TK-Anlage (Alcatel) z.Zt. auf Asterisk/Gemeinschaft um. Der Betrieb funktioniert (auch parallel) im Großen und Ganzen super.
Wir haben in der Alcatel-Anlage Kurzwahlnummern hinterlegt. Das sieht wie folgt
aus: eine Kurzwahlnummer wird mit der Ziffer 71xx angesprochen. Wo bei das xx für die zweistellige ID-Nummer der entsprechenden Kurzwahl steht. Hinterlegt ist dort dann jeweils die externe Rufnummer die angerufen werden soll.

Da die Kurzwahlnummern bei unseren Mitarbeitern bekannt sind, würden wir diese auch gerne so auf unsere Asterisk-TK-Anlage übernehmen.

Meine Frage nun 'WIE?'. Kann mir da mal jemand unter die Arme greifen?

Bedanke mich schon mal für eure Bemühungen.

Gruß
Alkor-Mizar
 
F

foschi

Guest
Das geht, ohne Frage.

Im GS 3.x-Branch gab es mal diverse Änderungen, die IMHO auch die Funktion Kurzwahl mittels des externen Telefonbuches und dem Präfix *1 realisiert hatte. Den Präfix kann man im dialplan ja ändern auf 71.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,154
Beiträge
2,030,768
Mitglieder
351,547
Neuestes Mitglied
Giango