.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Lan-Verbindung (Fritzbox SL Wlan)

Dieses Thema im Forum "AVM" wurde erstellt von Mr.Hamsi, 26 Dez. 2006.

  1. Mr.Hamsi

    Mr.Hamsi Neuer User

    Registriert seit:
    26 Dez. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    Wenn ich meinen PC an meiner Fritzbox SL per Lan Kabel anschließe tut sich irgendwie nix. Ich kann nicht ins Internet und auch nicht auf die Benutzeroberfläche. So als ob ich den PC erst garnicht verbunden hätte.
    Wie krieg ich das in den Griff? :(
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo, willkommen im Forum!

    Der PC wird erst verbunden, wenn du in der Netzwerkverbindung des PC's auf DHCP (IP automatisch beziehen) stehen hast oder eine fester IP-Adresse.
     
  3. Mr.Hamsi

    Mr.Hamsi Neuer User

    Registriert seit:
    26 Dez. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Unter Netzwerkverbindungen wird nur mein WLAN-Adapter angezeigt :confused:
     
  4. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wie jetzt? :shock:
    Eben warst du noch mit LAN-Kabel zu Gange, jetzt WLAN?
    Was denn nun?
    Hast du am gleichen PC das LAN-Kabel und WLAN dran? :confused:
     
  5. Mr.Hamsi

    Mr.Hamsi Neuer User

    Registriert seit:
    26 Dez. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ähm sorry das hab ich vergessen zu erwähnen. Ich geh über WLAN ins Internet aber will wegen der Übertragungsrate auf LAN umsteigen.
     
  6. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    So wie du in der WLAN-Verbindung die IP-Adresse einstellst, so geht das auch beil der LAN-Verbindung.

    Nur solltest du bedenken, daß, wenn du einmal mit dem WLAN und dessen MAC-Adresse eine IP bekommen hast, dann wird es mit der LAN-Karte und deren MAC Probleme mit der Box geben, gelle!

    Die läßt dich dann nicht dran! ;)