.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Lan verbinung bricht manchmal ab

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von captaindickei, 24 Dez. 2006.

  1. captaindickei

    captaindickei Neuer User

    Registriert seit:
    29 Mai 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey!

    habe folgendes problem, meine 7140:

    die box steht im keller und über kabel in den wänden geht ein lankabel zu mir und eins zu nem anderen client (kein lankabel sondern die standarttelefonkabel die in den wänden sind)

    das hat alles über 2jahre perfekt funktioniert, bei einem pc geht das auch noch hervorragend, bei 2ten is das problem das ab und zu einfach nix mehr übertragen werden kann, sprich keine websiten gehen mehr auf usw. in der taskleiste sind diese 2monitore, die die verbinundung anzeigen, wenn das auftritt leutet der hintere permanent und blinkt ab und an mal...

    mach ich jetzt über windows "lanverbindung deaktivieren " und aktiviere sie sofort wieder is alles wieder normal und es läuft alles wie voher, das problem kann man nich reproudzieren es kommt einfach ab und an mal!

    wenn ich was runterlade habe ich serverabhängig vollen dsl16000speed

    woran kann das liegen!?


    bai bai


    PS: kabel an der fritzbox habe ich neu gecripmt und sicherheitshalber die landose neu verkabelt --> problem is immernoch da


    danke

    und frohes fest


    bai bai
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Das dürfte das Problem sein. Es ist pure Glückssache, dass es überhaupt funktioniert. Eigentlich sind solche Kabel überhaupt nicht für die Übertragung von Ethernet geeignet.
    Du könntest testweise versuchen, die LAN Schnittstelle des PCs auf 10 Mbit zu stellen.

    Viele Grüße

    Frank
     
  3. captaindickei

    captaindickei Neuer User

    Registriert seit:
    29 Mai 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    schon klar


    aber es hat jahre funktioniert und an der verkabelung wurde nix geändert außerdem zeigt der pc ja auch nich an, dass das lankabel nich angeschlossen is...

    das problem muss woanders liegen, am 2ten pc funzt es ja immer noch ohne probs, bei einigen bekannten is es genauso gelöst manchmal sogar wesentlich länger (50-100meter) und es läuft
     
  4. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Also das heißt gar nichts - es kommt mit Sicherheit sehr auf die Qualität der verwendeten Netzwerkkarte an. Außerdem spielen eine Reihe anderer Faktoren eine Rolle - übersprechen und Störungen z.B. Außerdem kann sich die Qualität einer Leitung verändern - gerade in der feuchten und Kalten Jahreszeit und besonders im Keller.

    Deutlicher geht es kaum: Die Karte hat den Sync verloren und verdaddelt sich in Retransmissions. Genau sowas habe ich gesehen bei defekten Ethernetkabeln. Ich bleibe dabei: Nutze ein anständiges Ethernetkabel, dann geht es auch. Vielleicht auch mit 10 Mbit/s.

    Viele Grüße

    Frank
     
  5. captaindickei

    captaindickei Neuer User

    Registriert seit:
    29 Mai 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ist leider unmöglich neue kabel zu verlegen....

    nutze atm das wlan des lafonera nur is das grottiglahm....

    10mbit is auch scheisse bei dsl 16000...
     
  6. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Teste es doch mindestens mal. Und es ist immer noch besser als dauernd diese Abbrüche, und schneller als das WLAN wohl auch, oder?

    Viele Grüße

    Frank
     
  7. captaindickei

    captaindickei Neuer User

    Registriert seit:
    29 Mai 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also mit 10mbit hab ich keine chance, krieg keine verbindung zur fritzbox

    hatte jetzt zeitweise mein laptop ans lan angeschlossen -> keine abbrüche -> sehr guter ping --> sehr schneller download (max dsl16000 speed), jedoch war der seitenaufbau nich wirklich schnell... sonst hats damit funktioniert
     
  8. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Zitat aus Beitrag #4:
    Treffer.

    Viele Grüße

    Frank