.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

LCR mit 7050 und 1&1

Dieses Thema im Forum "Least Cost Routing für FBF (LCR)" wurde erstellt von dasbinich, 8 Okt. 2006.

  1. dasbinich

    dasbinich Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo, ich habe LCR auf meiner Box eingerichtet und habe nun eine Frage zur Konfiguration. Ich habe einen analogen Anschluss der DTAG, keine Preselection und keine Telefonflatrate bei meinem Provider 1&1. Meine Familien telefoniert oft nach Indien, nach Großbritanien und in die deutschen Mobilfunknetze. Ich werde aus der Anleitung von www.telefon-sparbuch.de nicht richtig schlau. So wie ich das jetzt eingestellt habe telefoniere ich eigentlich nicht mehr über Voip sondern immer über irgendeinen CbC Anbieter. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das richtig ist und ich keinen Fehler gemacht habe.
    Meine Einstellungen sind im Anhang als pdf einsehbar. Ist das alles so richtig?
     

    Anhänge:

  2. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Ja, das sieht so gut aus, denn wie Du erkennen kannst, ist die VoIP-Rate von 1&1 genau dort gewählt, wo CbC mehr als 1 ct/min kosten würde. Ansonsten wird CbC verwendet. Auslandstarife bei 1&1 sind horrend, d.h. da solltest Du Dir eher noch einen internetcalls.com Account etc. zulegen, um per VoIP günstiger zu telefonieren.

    --gandalf.
     
  3. sz54

    sz54 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2006
    Beiträge:
    3,164
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ziemlich in der Mitte
    @dasbinich
    Hallo,
    ich kann nichts Ungewöhnliches in Deiner Tabelle finden. 1und1 kostet im Orts- und Fernbereich Deutschland 1 Cent, da sind die Callbycall-Anbieter in der Regel billiger. Bei Auslandsgesprächen sowieso. Die Minutenpreise siehst Du ja in der Tabelle. Wenn der Preis für den gewählten Anbieter in der Tabelle für Festnetz-Inlandsgespräche unter einem Cent liegt, ist er halt billiger als 1und1 Voip.
    Du hast übrigens die Preistabelle hier angehängt. Die Einstellungen müsstest Du unter -->Konfiguration -->in Datei speichern , dann die Endung in .txt ändern oder diese Endung anhängen und ins Forum hochladen.
     
  4. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Übrigens, für Indien solltest Du auch mal www.tpad.com anschauen. Indien Festnetz kostet dort USD 0,0472 :)

    --gandalf.
     
  5. dasbinich

    dasbinich Neuer User

    Registriert seit:
    17 Aug. 2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo, danke für die Antworten. Ich habe mal meine Konfiguration wie beschrieben als *.txt angehängt. Ist das o.k. so?
    Wie kann ich einen internetcalls.com Account anlegen und was ist das überhaupt?
     

    Anhänge:

  6. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    www.internetcalls.com und weitere sind Angebote von Betamax. Hierzu findest Du hier auch ein Unterforum.

    www.internetcalls.com und andere aus der Familie sind VoIP-Anbieter mit sehr günstigen Preisen für einige Ziele, jedoch können sich diese auch mal ändern... ähnlich wie bei Call-by-Call...

    Entscheide selbst.

    --gandalf.

    PS: Deine Konfiguration ist absolut korrekt.