.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Leistungsteigerung auf internen S0 bei 7270 V2

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Bastler1, 1 Nov. 2011.

  1. Bastler1

    Bastler1 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Da die Leistungsabgabe (1W) auf dem internen S0 bei einer 7270 V2 gegenüber einem "Standard" NTBA (4W) doch stark begrenzt ist, wollte ich wissen, ob durch ein stärkeres Netzteil mehr Leistung auf dem internen S0 bei einer 7270 V2 herauskommt?
    Gibt es noch eine andere "Bremse"?
    Die Variante zusätzlicher NTBA auf internen S0 bei einer 7270 V2 nutze ich bereits, finde ich aber nicht so toll.
     
  2. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Fährt Dein Auto schneller, weil Du vollgetankt hast? Ich weiß Vergleiche hinken immer. Die zur Verfügung stehende Leistung ist durch die verbaute Hardware der FritzBox begrenzt. Auch ein größeres Netzteil bei gleicher Spannung wird Dir da nicht viel bringen, schon gar nicht die Leistung vervierfachen. Und nein, es ist keine gute Idee ein Netzteil mit höherer Spannung zu verwenden. Das geht in die Hose.

    Gruß Telefonmännchen