Leitungen belegt bei VOIP

tsaenger

Neuer User
Mitglied seit
30 Jun 2005
Beiträge
73
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

Ich habe bei mir folgendes Problem festgestellt:
Ich habe einen ISDN Anschluss.
Wenn ich über meinen Telefon eine Servicenummer anrufe, wird dieses Gespräch über das Festnetz aufgebaut. Nun müsste ich ja normalerweise noch eine weitere Leitung zum Telefonieren über das Festnetz zur Verfügung haben.
Wenn ich allerdings dann ein Gespräch über das dsl_VOIP aufbaue, ist komischerweise auch die 2te Festnetzleitung belegt. Das stellte ich fest, als ich während wir telefonierten noch ein fax versenden wollten.
Woran kann das liegen?

Gruß

Tobias
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

tja, eine der größten Schwächen dieses Forums ist es, dass wir noch nicht hellsehen können. Beschreibe uns deshalb erst mal, wie genau dein Setup ist. Wie ist alles verkabelt? Ist es ein ISDN oder ein analoges Fax? Wie sind die Telefona angebunden?
Geht das zweite Telefonat wirklich über VoIP oder irrtümöich auch über ISDN raus?

Sollten beide Telefone und das FAX am S0 der Box hängen, so ist vielleicht einfach der interne S0 der Box ausgelsatet, über den passen auch nur 2 Verbindungen gleichzeitig.

Viele Grüße

Frank
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,917
Beiträge
2,028,134
Mitglieder
351,073
Neuestes Mitglied
Manibo