.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Lidl Dsl 2000

Dieses Thema im Forum "easybell" wurde erstellt von steffen55, 12 Okt. 2008.

  1. steffen55

    steffen55 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    kann mir bitte jemand mit folgenden Fragen helfen, der den Lidl DSL 2000 Anschluss für 16.99 nutzt:
    - Gibt es für Telefon-Flatrate eine zweite Rufnummer (VoiP) dazu?
    - Hat diese die gleiche Ortsvorwahl?
    - Sind irgendwelche Änderungen am Telekom Anschluss (wie Portierung etc.) erforderlich?
    - Behält die originale Telefonnummer die Tarife der Telekom bei?
    - Kündigungsfrist sind 24 Monate?

    Danke
    Steffen
     
  2. FBonNET

    FBonNET Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2007
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Regensburg
    Servus,

    gibt eine Ortsnetznummer dazu, die alte Nummer bleibt bei der Telekom.

    Man zahlt ja weiterhin die 16,36¤ T-Com plus die 16,99¤ bei Carpo.

    Die Tarife bei T-Com bleiben, an diesem Anschluß ändert sich nichts.

    24 Monate MVLZ.
     
  3. pseudonymer

    pseudonymer Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2005
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    - Gibt es für Telefon-Flatrate eine zweite Rufnummer (VoiP) dazu?
    Ja, für die Telefonate über Lidl-VoiP bekommst du eine neue Telefonnummer.

    - Hat diese die gleiche Ortsvorwahl?
    Ja, die Rufnummer, die du von Lidl für VoiP bekommst, hat als Vorwahl die normale Vorwahl deines Ortes.

    - Sind irgendwelche Änderungen am Telekom Anschluss (wie Portierung etc.) erforderlich?
    Nein, der Vertrag mit der Telekom bleibt unverändert bestehen. Die bisherige Rufnummer wird nicht portiert und ist weiterhin für den Festnetzanschluß nutzbar.

    - Behält die originale Telefonnummer die Tarife der Telekom bei?
    Ja, deine alte Rufnummer bleibt bei der Telekom und es gelten für Anrufe, die du über das Festnetz tätigst weiterhin die Tarife der Telekom.

    - Kündigungsfrist sind 24 Monate?
    Nein, die Kündigungsfrist beträgt 2 Monate; die 24 Monate sind die Mindestvertragslaufzeit. Du kannst also bereits direkt nach dem Vertragsbegin kündigen, die Kündigung wird aber erst zum Ende der Mindestvertragslaufzeit wirksam. Die Kündigungsfrist ist der Zeitraum, der zwischen dem Aussprechen der Kündigung und dem Wirksamwerden mindestens liegen muss. Bei Lidl sind das aktuell 2 Monate, d.h. wenn du nicht mindestens 2 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit, sprich nach spätestens 22 Monaten gekündigt hast, verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate. Und wenn du nach 34 Monaten immer noch nicht gekündigt hast, verlängert er sich um weitere 12 Monate. Und wenn du noch 46 Monaten immer noch nicht gekündigt hast, verlängert er sich wieder um 12 Monate. u.s.w.