.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

lidl flat als Bestandskunde.

Dieses Thema im Forum "easybell" wurde erstellt von Sebastian2, 1 Nov. 2006.

  1. Sebastian2

    Sebastian2 Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Elektriker
    #1 Sebastian2, 1 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 1 Nov. 2006
    HI,

    Ich wollte mal fragen wie man die lidl flatrate als carpo Bestandskunde bestellen kann?

    Kann man auch mehr als eine Nummer bestellen?

    kennt ihr gute und günstige alternativen außer UI?
     
  2. crazyGee

    crazyGee Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also wenn Du die VoIP-Flatrate meinst, dann kannst Du sie nur bestellen, wenn Du einen LIDL-Carpo Account hast (zu erstellen unter www.lidl.carpo.de), solltest Du einen normalen Carpo VoIP Account haben (zu erhalten unter www.carpo.de) kannst Du die VoIP-Flat nicht bestellen. Aber dann hilft man sich am besten selbst, indem man sich einfach einen weiteren Account auf der LIDL-Carpo-Seite erstellt ;)

    Meinst Du die Internet-Flatrate, so kannst Du diese lt. der LIDL-DSL Seite nur kaufen, wenn Du lediglich einen T-Com Telefonanschluss hast - ohne T-DSL! Man kann leider nicht einfach wechseln von einem anderen Provider, mußt vorher Deinen bisherigen DSL-Anschluss kündigen, sonst wäre ich auch schon dort und würde mir gegenüber den T-Offline Gebühren ein paar Euro im Monat sparen. Aber da macht einem die elendige Vertragsbindung nunmal einen Strich durch die Rechnung.
     
  3. Sebastian2

    Sebastian2 Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Elektriker
    Ne ich meinte die voip flat.

    Gibt es denn die möglichkeit mehr als eine nummer zu bekommen?

    alternativen?
     
  4. Feuerwehrmann

    Feuerwehrmann Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juni 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann man. Man meldet einfach mehrere Accounts an, die kosten ja nichts. Einen auf sich, seine Frau, Oma, Kinder....Wenn man das schnell hintereinander macht, sind die (zumindest bei mir) auch fortlaufend.
     
  5. ThAlex

    ThAlex Mitglied

    Registriert seit:
    11 Aug. 2006
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Biologe (Botaniker)
    Ort:
    Mannheim
    Wie soll das genau gehen, Feuerwehrmann?
     
  6. Feuerwehrmann

    Feuerwehrmann Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juni 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na man legt sich einfach einen Account zu auf der Lidl/Carpo Seite. Nennt sich Silver Account. Dann bekommt man von denen eine Rufnummer aus seinem Festnetz (wenn man nicht in einem totalen Kuhdorf wohnt). Frag mich nicht wie die überprüfen ob Du auch Du bist. Möglicherweise wie bei Sipgate per Schufaabfrage, keine Ahnung. Jedenfalls hab' ich dann noch einen zweiten Account eröffnet auf den Namen meiner Frau, da hab' ich dann die nächste Nummer bekommen, beide in die Fritz eingetragen und funzt wunderbar.
     
  7. joe104

    joe104 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Nov. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mehrere Carpo-Telefonnummern

    Hi, Feuerwerhmann; kann man mehrere Carpo Telefonnummern auch für den Targa VOIP Router gebrauchen? Oder sind mehrere Telefonnummern nur intressant, wenn man vom PC aus telefonieren will??? Danke im voraus! Joe;)
     
  8. bholmer

    bholmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juli 2006
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Frauenarzt
    Ort:
    JO43BN

    Wenn man mit der Oma etc. mehrere Nummern aus dem Ortsnetz bekommt, sind die aber nicht miteinander verbunden. Also müsste man für jede eine getrennte Flatrate bezahlen, wenn man die haben will. Für minutenbasierte Abrechnung ist das kein Problem.

    Die Aktivierung der Accounts erfolgt durch einen per Post versandten Code. Also sollte der Name der Oma zumindest auf dem Briefkasten stehen.
     
  9. Feuerwehrmann

    Feuerwehrmann Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juni 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jo, die Adressen sollten schon stimmen. Die verschiedenen Rufnummern sind ja nur für eingehende Rufe gedacht, ausgehend können ja alle mit der Flatrate telefonieren, es dürfen ja 6 gleichzeitig. Einziger Wermutstropfen ist dass abgehend immer die selbe Nummer gesendet wird, aber das finde ich nicht weiter schlimm.
     
  10. joe104

    joe104 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Nov. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok - danke -Feuerwehrmann,
    kann ich aber beim Router von TARGA mehrere Telefonnummern (eingehend) eingeben? Ich habe nämlich nichts gefunden! Danke!
     
  11. Feuerwehrmann

    Feuerwehrmann Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juni 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da kann ich leider nichts zu sagen, da ich das Ding nicht besitze. Hab 'ne Fritzbox 5050, da gehen 10 Stück. Müsste sich mal jemand anders zu äußern
     
  12. DrHansAPlast

    DrHansAPlast Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich klinke mich unverschämterweise mal hier ein. Ich habe vor kurzem zwei Account's, einen mit Flatrate, über Lidl angelegt und auch schon per PIN bestätigt. Leider finde ich unter dem "Flatrate Account" keinerlei Hinweise auf die Flatrate, unter Paket steht dort lediglich Lidl Silber Paket, das gleiche steht aber auch unter dem "Non Flatrate Account". Ich finde keinerlei Hinweise auf die gebuchte Flatrate, ich habe zwar 2 Bestellbestätigungsmail erhalten, leider steht dort nirgendwo, was denn nun bestellt wurde.

    Kannst du unter MyCarpo deine Flatrate sehen, und wenn ja, wo??


    Gerd
     
  13. Feuerwehrmann

    Feuerwehrmann Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juni 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi DrHansAPlast,

    kann ich Dir leider auch nicht sagen, da ich die Lidl Flatrate (noch) nicht habe. Hänge leider noch bis Januar bei GMX fest. Probier's doch einfach aus. Wenn Du abgehend ins Festnetz telefonieren kannst dann, wird sie wohl freigeschaltet sein. Alternativ könntest Du mal bei der Hotline nachfragen.
     
  14. DrHansAPlast

    DrHansAPlast Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ist mittlerweile geklärt, Flatrate ist freigeschaltet aber sehen kann man das unter seinem Account nicht. Auch die Einzelverbindungen werden mit Minutenpreis angezeigt, hier sollte Carpo mal nachbessern...

    Gerd
     
  15. bussy

    bussy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe das gleiche Problem wie Gerd. Habe über die Lidl Seite die VoIP Flatrate bestellt. In der Bestellung steht dann

    Produktname: Telefonflatrate
    Preis: 0,00 ¤
    monatliche Grundgebühr: 7,99 ¤
    Produktname: Lidl Silber Paket
    Preis: 0,00 ¤
    Versandkosten: 0,00 ¤
    Gesamtpreis: 0,00 ¤

    habe nun per Post die Pink bekommen und mich gerade ebend erstmals eingelogt. Im Account steht unter "Mein Carpopaket" auch nur "Ihr Lidl Silber Paket" und nirgends was von Flatrate.

    Bin mir nun auch unsicher, ob die Flatrate schon frei ist.

    @Gerd - war die Flatrate schon von Anfang an freigeschaltet oder erst nachdem du dort nachgefragt hast ?