lighttpd startet nicht automatisch -> base-docroot doesn't exist

Nico84

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2011
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe das Problem das lighttpd nicht automatisch mit startet. Ich bekomme immer folgende Meldung im Log:

Code:
2011-10-05 14:42:35: (configfile.c.1214) base-docroot doesn't exist: /var/media/ftp/uStor01/www/default 
2011-10-05 14:42:35: (server.c.620) setting default values failed 
Starting lighttpd web server ... failed.
Das Verzeichnis existiert aber. Manuell lässt sich lighttpd auch starten.

Was könnte ich übersehen haben?
 

Nico84

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2011
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
der Fehler tritt nur auf wenn ich "mod_cgi aktivieren (Dateien *.cgi und in /cgi-bin ausführbar)" aktiviere. Das brauche ich aber für Perl. das cgi-bin Verzeichnis gibt es auch...

Die Box läuft mit USB-Root
 

RalfFriedl

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
22 Apr 2007
Beiträge
12,343
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
0
Und befindet sich das Verzeichnis auf dem USB-Root, oder in einem anderen Dateisystem?

Bist Du sicher, dass das Verzeichnis zu dem Zeitpunkt, wenn der Dienst gestartet wird, schon verfügbar ist?
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,870
Beiträge
2,066,978
Mitglieder
356,840
Neuestes Mitglied
FH2020