lingo

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,304
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Wurde bisher noch nicht erwähnt, zumindest hat die Suche nichts ergeben.
Angeregt durch den Telphin.com thread dachte ich mir, da gibt es doch so was ähnliches, noch dazu zu geringeren Kosten, sowohl laufend wie auch Einstieg.

https://www.lingo.com/

Einer von vielen US Anbietern mit VoIP Flatrate. Knapp 20$ USA, Canada und viele europäische Länder. Das wäre doch mal eine gute Vorgabe für unsere SIP Provider in Deutschland.

jo