Linksys WRT54G3G UMTS und VPN "onboard" gleichzeitig möglich?

saluton

Neuer User
Mitglied seit
7 Okt 2004
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Moin!

Weis jemand ob man mit dem Umts-Router von Linksys eine Umts-Verbindung aufbauen kann und dann über diese eine
z.B. pptp-Verbindung aufbauen kann?

Natürlich ohne auf dem angeschlossenen PC etwas derartiges konfigurieren zu müssen?

Oder bleibt nur die Verkettung zweier Router übrig?

Danke,
Kai
 

Sathran

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2004
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hoi,

der Router baut selbständig eine Verbindung ins Internet her, also z.B. über UMTS. Und an deinem PC/laptop etc kannst du dann ganz normal irgendeine VPN aufbauen. Ganz normal halt, so wie an jedem "normalen" Router auch.

mfg

Sathran

EDIT: "oh man ein paar mal weniger 'normal' hätts wohl auch getan :)"
 

saluton

Neuer User
Mitglied seit
7 Okt 2004
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Moin!

> Und an deinem PC/laptop etc kannst du dann ganz normal irgendeine
> VPN aufbauen.

Und genau das soll nicht so sein.

Der/ein Router soll diese Funktionalität übernehmen, so dass
das VPN für den PC-Nutzer "transparent" erscheint.

Kai
 

molto

Neuer User
Mitglied seit
25 Nov 2005
Beiträge
136
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
231,867
Beiträge
2,016,152
Mitglieder
348,960
Neuestes Mitglied
Karbi1965