Linphone

ARösch

Neuer User
Mitglied seit
26 Aug 2021
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,
Vorwarnung: ich bin ein absoluter Neuling auf diesem Gebiet.
Ich habe eine Frage zu Linphone, vielleicht auch eine doofe :)
Ich habe Linphone auf meinen Tablet und Handy (Andriod) und auf dem Desktop installiert. Zusätzlich existiert ein Telefon.

Am liebsten wäre es mir, wenn alle Geräte klingeln würden und ich mir dann aussuchen kann, auf welchem Gerät ich das Gespräch annehmen kann wie bei Microsoft Teams. Wenn meine bisherige Recherche richtig war geht das nicht, oder doch? Das wäre am einfachsten.
Aktuell ist es so, dass die Geräte in einer mir nicht erklärbaren Reihenfolge klingeln, heute früh das Handy, dazwischen das Telefon und gerade das Tablett. Wie kann ich die "Klinkel Priorität" steuern?
Gestern sateg meine Kollegin, dass ich gelegentlich gar nicht erreichbar war.

Kan nmir jemand weiterhelfen?
Grüße A.R.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,837
Punkte für Reaktionen
689
Punkte
113
Warum ist es gerade Linphone und nicht irgend eine andere App? Ist Linphone direkt beim Provider registriert? Wer ist der VoIP-Provider? Etwa 1&1? Wo ist das zusätzliche Telefon angeschlossen?
 

ARösch

Neuer User
Mitglied seit
26 Aug 2021
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Der Telefonanbieter ist easybell. Das Telefon (Yealink) ist direkt mit dem Rechner verbunden.
Die Frage "Warum ist es gerade Linphone.." verstehe ich nicht.
Die Installation habe ich nach "Gebrauchsanleitung easybell" vorgenommen, was auch tadellos funktioniert hat.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,837
Punkte für Reaktionen
689
Punkte
113
Die Frage "Warum ist es gerade Linphone.." verstehe ich nicht.

Nun, ganz einfach: easybell hat eine eigene VoIP to go App. Warum ist es nicht diese?
Wo finde ich denn die "Gebrauchsanleitung easybell", die ja tadellos funktioniert hat, nur dass die Geräte in einer nicht erklärbaren Reihenfolge klingeln und dass du gelegentlich gar nicht erreichbar warst?
 

ARösch

Neuer User
Mitglied seit
26 Aug 2021
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
[Edit Novize: Überflüssiges Fullquote des Beitrag direkt darüber gelöscht - siehe Forumsregeln]
Das ist nicht sehr hilfreich.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,837
Punkte für Reaktionen
689
Punkte
113
Das tut mir leid, dass ich Fragen stelle. Ohne Antworten sind diese tatsächlich nicht hilfreich.
 

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,542
Punkte für Reaktionen
328
Punkte
83
klingeln …heute früh das Handy, dazwischen das Telefon und gerade das Tablett
Normalerweise klingeln bei VoIP/SIP alle eingebuchten Endgeräte gleichzeitig. Allerdings existieren die vielfältigsten Gründe, warum das dann doch nicht klappt. Das Einfachste wäre, Du würdest mit dem Yealink mitschneiden: Web-Oberfläche → Network → Advanced → Span to PC. An den PC-Port schließt Du einen Computer mit Wireshark. Wireshark öffnest Du mit Administrator-Rechten. Dort filterst Du auf sip.CSeq.method == REGISTER. So sehen wir, ob die anderen Endgeräte noch angemeldet sind (für jedes Gerät ein SIP-Header Contact).
Gestern sagte meine Kollegin, dass ich gelegentlich gar nicht erreichbar war.
Das deutet daraufhin, dass der Router bzw. genauer dessen Firewall dicht gemacht hat. Bitte bestimme Deine Zeitspanne … oder sag uns, welche Firewall Du verwendest.
Das ist nicht sehr hilfreich.
KunterBunter wollte lediglich wissen, nach welcher Anleitung genau Du vorgegangen bist. Manchmal sind diese Anleitungen fehlerhaft, unvollständig oder nicht ganz so einfach auf andere VoIP/SIP-Clients bzw. Tarife übertragbar. Warum er dann auf Adjektiven herumreiten muss, verstehe auch ich nicht. Vermutlich bist Du nach dieser Anleitung für Android und jener Anleitung für Desktop vorgegangen. Nach welcher Anleitung bist Du für das Yealink vorgegangen? Bzw. welchen Tarif hast Du bei Easybell genau?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: KunterBunter

ARösch

Neuer User
Mitglied seit
26 Aug 2021
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ja genau das waren die Anleitungen.
Vielen Dank erst mal für Deine Antworten. Ich werde versuchen Deine Ratschläge zu befolgen.
Danke!
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
239,169
Beiträge
2,123,296
Mitglieder
362,345
Neuestes Mitglied
depunkt

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via