.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Liste aller Anbieter von Festnetznummer (inkl. Ausland)

Dieses Thema im Forum "Providerberatung" wurde erstellt von Dino7777, 22 Feb. 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dino7777

    Dino7777 Neuer User

    Registriert seit:
    24 März 2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich fände es toll, wenn wir an einer Stelle alle Anbieter von Festnetznummer sammeln könnten. D.h. Provider bei denen man sich eine Festnetznummer bestellen kann, inkl. Ausland.

    Ich weiss nicht wie die rechtliche Lage in anderen Ländern ist, doch sind bestimmt nicht alle Länder so strikt mit der Pflichtanbindung des Wohnsitzes.

    Vorab danke an alle Teilnehmer
     
  2. Timmbo

    Timmbo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Austria
    Hi,

    Österreich ist noch strenger als DE, da muß die geonummer sogar an den Netzabschlußpunkt gebunden sein, die Adresse alleine reicht nicht.

    Grüße
    Timm
     
  3. Stiefel

    Stiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 Stiefel, 1 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 1 März 2009
    kostenlose Festnetznummern:

    Deutschland:
    Carpo (Wohnsitzortsnetz, stellt das VoIP-Angebot gerade ein)
    sipgate (Wohnsitzortsnetz)
    blueSIP (Ortsnetz 089)
    SparRuf (Ortsnetz 069)

    Österreich:
    sipgate.at (0720)
    sipcall.at (0720)

    Schweiz:
    sipcall.ch (032)

    Großbritanien:
    sipgate.co.uk (056)
    voiptalk (056)
    Localphone (diverse Ortnetze, u.a. London 020)

    USA:
    FreeDigits (1-319: Iowa)
    VoxOx (1-858: Kalifornien)

    Italien:
    Messagenet (Mailand 02, Rom 06, Turin 011)

    Rumänien:
    eurovoice (Bukarest 031)
    smartcall (diverse Ortsnetze 02xx, u.a. Bukarest 021)

    Edit: Kostenpflichtige Rufnummern gibt es aus fast jedem Land und Sonderrufnummern gibt es von fast jedem Anbieter. Wirklich interessant sind nur normal tarifierte Festnetznummern, die kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Welcher Anwender nutzt denn tatsächlich die deutschen 0180er oder 032er Rufnummern?
     
  4. Dino7777

    Dino7777 Neuer User

    Registriert seit:
    24 März 2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    weiter gehts

    Danke Stiefel,

    das sieht doch schon mal nach was aus. Die Liste der Anbieter sollte nicht auf kostenlose Angebote beschränkt sein.

    Hier mein Nachtrag für die Liste
    dus.net Starter Packet
    01805 (kostenlos, bis zu 4 Rufnummern)
    ortsgebunden 9,90 einmalig + 4,90 jährlich á Rufnummer

    Klar muss man für die ortsgebundene Nummer den entsprechenden Nachweis, Personalausweis, Meldebescheinigung o.Ä., vorlegen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.