.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Logging bei iptables - ulogd als alternative?

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von cando, 6 Jan. 2009.

  1. cando

    cando Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2008
    Beiträge:
    1,080
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe mal im internet die netfilter/iptables seiten gesucht und bin über den deamon ulogd gestolpert, der im userspace firewall logs schreiben kann (z.B. gezielt in eine dedizierte datei oder in eine datenbank) als alternative zum ziel LOG bei iptables regeln.

    Ich weiss nicht, ob das ein guter workaround für die durch AVM_PRINTK "gestohlenen" kernel logs sein kann und inwiefern kernel meldungen benutzt werden, um den deamon zu versorgen.

    hat schon mal jemand probiert, ulogd auf der fritzbox zu integrieren?

    die quellen findet man hier

    viele grüsse

    cando