.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

lohnt sich für mich dsl 16000?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von heXXer321, 10 Nov. 2006.

  1. heXXer321

    heXXer321 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Ich wollte mal Fragen ob sich bei meinen Leitungswerten
    Leitungsdämpfung 18
    Signal/Rauschtolleranz 12
    3DSL lohnt oder ob ich warscheinlich auch verbindungsabbrüche haben würde?
    In der Box steht außerdem bei Leitungskapazität 7664kb down 1456kb up
    Mich würde außerdem Interessieren ob ich bei meiner jetzingen DSL 6000 auch fastpath nutzen könnte?

    FritzBoxF 5050
    DSL 1und1 DSL 6000
    fehlt was?^^

    Special THX
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,696
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Das von hier aus zu beantworten grenzt an Hexxerei ;) (scnr)
    Das kommt auf einen Versuch bei Dir darauf an. Im Normalfall wird nur dann ADSL2+ geschaltet, wenn es auch stabil läuft. Von daher: Wage es ruhig.
     
  3. heXXer321

    heXXer321 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    THX für deine Antwort,
    habe mir es jetzt einfach bestellt^^
    kannst du mir vllei noch sagen wie das mit dem ping ist?
    Also bei DSL 1000-6000 gibts ja fastpath aber bei 16000 solls das ned geben weil die Kompression zu hoch ist aber wie ist der ping da jetzt?
    Alles bei 1&1 hatte ich vergessen....

    heXXer
     
  4. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,696
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    fastpath wird je nach Leitungsqualität geschaltet:
    Ich hatte vorher kein fastpath, bekam dieses aber im Zuge der Umstellung auf ADSL2+.
    Mache bekommen es garnicht, manche nur für den Uplink, manche nur für den Downlink.
    Was bei Dir möglich ist, wird Deine Leitung entscheiden.
     
  5. seyham

    seyham Neuer User

    Registriert seit:
    6 Mai 2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Wie meinen?! Wer hat denn so sowas behauptet :D Also bei Telefonica sowie T-Com wird bei ADSL2+ eigentlich Fastpath geschaltet. Wenn das Wörtchen eigentlich nicht wäre, teilweise wurde eben doch Interleaving geschaltet. Man kanns also nicht genau sagen.

    sey
     
  6. heXXer321

    heXXer321 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe noch mal nachgefragt bei der hotline die sagen fastpath ist NICHT mit dabei????aber außerdem sagten sie noch der ping wäre trotzdem viel besser??wie kann das sein ohne fastpath soll es einen so großen ping unterschied von 6mbit auf 16mbit geben?lol das glaube ich ned interleaved bleibt interleaved und fastpath ebend fastpath!ich werds ja bald sehn da sag ich euch bescheid!

    heXXer
     
  7. heXXer321

    heXXer321 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sooo ich hab jetzt meine 16mbit^^ is echt der hammer!
    allerdings ist meine Rauschtolleranz jetzt bei so 5-8 schwankt so ab und zu kackt meine fritzbox auch mal ab (FBF 5050) und mein fastpath hab ich jetzt auch^^