möglich, einen ISDN-Anschluß UND einen analogen Anschluß auf eine 7170 einzuspeisen?

regn

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2008
Beiträge
84
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo

eine Bekannte hat ein kleines Büro, und da der ISDN Anschluß nicht mehr alleine gereicht hat, hat sie noch einen weiteren analogen dazu.
Es war nun immer schon lästig, daß man zwischen diesen Anschlüssen nicht verbinden kann. Nun ist aber auch eine 7170 im Einsatz, durch die der ISDN-Anschluß durchgezogen ist.

Sieht man sich die Beschaltung des Y-Kabels an (ISDN- und analoge Variante), so kann man ja leicht selbst ein "Super"-Y-Kabel herstellen, das DSL, ISDN und analog auf den 8-pol-RJ-45-Stecker bringt. Kann damit aber auch die Box umgehen? Irgendwie wählt man im GUI ja aus, ob man ISDN oder analog hat. Und wie definiert man dann, ob über ISDN oder analog herausgewählt wird?

Hat das schonmal jemand versucht und kann seine Erfahrungen berichten?

vielen Dank
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

knigge

Neuer User
Mitglied seit
29 Jan 2006
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

Hanswurscht

Neuer User
Mitglied seit
23 Okt 2008
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Schau dir mal den Auerswald Analog/ISDN Converter an. Wenn man den dazwischen schaltet, sollte es auch funktionieren.