.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

M34 USB ... Skype ...

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von Plextor, 16 Dez. 2004.

  1. Plextor

    Plextor Neuer User

    Registriert seit:
    16 Dez. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen

    Bin neu hier im Forum habe schon einiges durchgelesen und benutze Skype.Nun ist mir dieses Headset zu doof und ich würde gerne den M34 USB Stick benutzen . Geschrieben wird ja das sich das Teil an den DECT Standart anlehnt , jedoch nur Gigaset Telefon nutzen kann .

    Hat jemand schonmal ein normales DECT Telefon probiert ?

    Ich habe gelesen das es auch für Skype spezielle Telefone gibt , allerdings wohl derzeit nur in USA.

    Wie kann man das realisieren ?

    Bye
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Gigasets sind normale DECT-Telefone. Unterstüzt wird unter anderem folgende:
    C450 IP, S450, S450 IP, SL550, C340, S440. Und deren AB, ISDN und T-Com Varianten, evtl hab noch ein paar vergessen. Den M34 gibts auch von T-Com, ob diese Variante Skype kann glaube ich aber nicht, zumindest hat die T-Com das nie beworben.

    Jedenfalls hab ich 2 Stück M34 (einmal an C450IP und einmal an S450) und es geht wunderbar. Vorher hatte ich es schon am Sinus 712K (S440), das geht genauso gut.

    Eigene Skype Telefone, die ohne PC verwendbar sind, ist das Skype-WLAN Handy von Netgear und noch irgendeins. Beide sollten auch in DE zu erhalten sein.
    Dann gibts die Software auch noch für Windows-Mobile(TM) PDAs, die sinnvoller Weise WLAN haben sollten.
     
  3. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Der letzte Beitrag hier war am:

    Glaubst Du wirklich, daß man solche Leichen nochmal ausbuddeln muß um darauf zu antworten?
     
  4. bunny-hopper

    bunny-hopper Neuer User

    Registriert seit:
    14 März 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sorry my german is bad:
    The previous poster is saying the M34 from Siemens is compatible with a TCOM ISDN base station (and the TCOM is manufactured by Siemens)?

    I have a TCOM 6220 and want to make a similar setup. Any advice?
     
  5. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    No.
    Only with T-Com Bases that are made by Siemens.
    The Sinus 6220 is a swissvoice.
     
  6. Marc Rupprath

    Marc Rupprath Neuer User

    Registriert seit:
    24 Feb. 2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo;
    hier meine Konfiguration:

    Siemens Gigaset S675IP, dieses ist formell nicht in der Liste, welche mit dem M34USB zusammenarbeiten.

    Ich habe einfach das SL555 aus der Liste beider Installation gewählt, "weil es so ähnlich aussah" (und weil ich vergessen hatte, wo beim 675 die Anmeldetaste für das Mobilteil ist ;-).


    Fazit:

    Funktioniert tadellos, aber eben nur solange Skype auf dem Rechner läuft.

    Wenn das Mobilteil nicht momentan nicht mit dem M34 USB "telefoniert" wird es bei eingehenden Skype anrufen am Rechner, automatisch vom M34 angerufen.


    Bei Fragen zur Einrichtung ruhig melden.

    Gruß

    Marc