.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

mail2fax mit Hylafax und spezielle Einträge im Faxcover

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von CrazyPlaya, 22 Nov. 2011.

  1. CrazyPlaya

    CrazyPlaya Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Hallo zusammen,

    wenn ich eine Mail per Fax versende wie kann ich denn der Mail mitgeben
    welches die Faxnummer des Absenders ist?

    Sprich gibt es dafür spezielle Steuerzeichen die von faxmail extrahiert und ausgewertet werden können oder läuft das über die X-FAX Header?
    Gibt es zu diesen eine vernünftige Dokumentation/Tutorial wie diese anzuwenden sind?

    Ist es überhaupt möglich mein vorhaben zu verwirklichen?
    Der Postfix ist so eingerichtet das die Mails per faxnummer@fax.domain.org versendet werden
    können.

    Gruß
    CrazyPlaya
     
  2. abw1oim

    abw1oim Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2007
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Bonn
    Das hängt letztlich an deiner Postfix-Konfiguration.
    Wenn Du an faxnummer@fax.domain.org sendest, unterstelle ich mal, dass Du eine transport-Regel hast, die auf fax.domain.org reagiert und dafür dann /usr/bin/faxmail verwendet.
    Der Rest ist dann einfach, da <faxmail [ options ] [ destination [ from ] ] > (siehe man faxmail) die Parameter mitgegeben werden können, in Deinem Fall ist das ${user} für die destination, d.h. der localpart von ${recipient}.