.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mal etwas kompliziertes ?!

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von JeroenDE, 2 Dez. 2005.

  1. JeroenDE

    JeroenDE Neuer User

    Registriert seit:
    25 Sep. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, ich habe mal etwas mehr oder weniger kompliziertes.
    Wir nutzen Asterisk in einer GBG mit ca. 50 Teilnehmern (nur SIP). Nun benötigen wir Konferenzräume. Leider habe ich - nach stundenlangem Forendurchsuchen, installieren und kompilieren - es nicht geschafft, MeetMe zum Laufen zu bringen. Es scheitert stets an der ztdummy. Egal. Jetzt habe ich einen Konferenzserver mit mehreren Räumen. Dieser Konferenzserver akzeptiert jedoch nur max. 5 Teilnehmer pro Raum.

    Wie kann ich nun realisieren, dass Asterisk "merkt", dass bereits fünf Channels zu einer externen Rufnummer geöffnet sind?

    Also:
    -> eingehender Anruf über SIP
    -> Welchen Konferenzraum wollen Sie betreten ?!
    -> Anrufer wählt: Konferenzraum 3
    -> dort sind bereits 5 Personen drin
    -> Ansage: Der Konferenzraum ist voll.

    Die Ansage muss nicht unbedingt erfolgen. Es würde auch reichen, wenn da ein Goto zu einem anderen Menü erfolgt.

    Kann man sowas realisieren oder kennt jemand eine andere Möglichkeit ???
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Ich würde einfach einen Zähler pro Konferenzraum in die Asterisk-Datenbank schreiben und bei jeder Verbindung den Zähler um 1 erhöhen, bevor der Teilnehmer dorthin verbunden wird.
     
  3. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du kannst auch ganz einfach SetGroup und CheckGroup verwenden. Die sollten genau das tun, was du haben willst.