.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Manchmal direkt in die Mailbox!

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN Allgemein" wurde erstellt von LinuxQ, 6 Jan. 2007.

  1. LinuxQ

    LinuxQ Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    eigentlich funktioniert unser Asterisk einwandfrei! Eingehende Anrufe an der HFC-ISDN-Karte werden bei per SIP und IAX an PC und Fritzbox weitergeleitet. Des öfteren allerdings klingelt es nur 1 mal und die Mailbox geht SOFORT ran! Woran kann das liegen? Hier meine extensions.conf:

    Danke für jeden Tip!

    Gruß

    Marcel
     
  2. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Wenn nur eines dieser Geräte nicht verfügbar ist (congestion, Busy etc.) kann dies passieren, da du diese Fälle nicht behandelst z.B. in dieser Form:

    hinter dem dial:

    exten => s,1,GotoIf($["${DIALSTATUS}" = "CONGESTION"]?3:2)
    exten => s,2,GotoIf($["${DIALSTATUS}" = "BUSY"]?4:5)
    exten => s,3,...
    exten => s,4,...
    exten => s,5,Hangup
     
  3. LinuxQ

    LinuxQ Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aha! Wie würde das aussehen?, So:

    [isdn] ; Eingehende
    exten => 4xxxx,1,Set(Language()=de)
    exten => 4xxxx,2,AGI,reverse.agi| ${CALLERIDNUM}
    exten => 4xxxx,3,Set(CALLERID(name)=${LONGNAME})
    exten => 4xxxx,4,Set(CALLERID(number)=${CALLERIDNUM})
    exten => 4xxxx,5,Dial(SIP/200&IAX2/100&SIP/201&IAX2/101,50)
    exten => 4xxxx,6,GotoIf($["${DIALSTATUS}" = "CONGESTION"]?3:2)
    exten => 4xxxx,7,GotoIf($["${DIALSTATUS}" = "BUSY"]?4:5)
    exten => 4xxxx,8,Playback(marcel)
    exten => 4xxxx,9,VoiceMail(s101&102&103)
    exten => 4xxxx,10,Hangup
     
  4. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Das hier sind Sprungmarken '?3:2)' bei 'ja' springe nach 3 bei nein nach 2. Du musst selbst entscheiden wie du reagieren möchtest!

    Congestion ist im Prinzip eine Störung (Gerät nicht erreichbar etc.), Busy ist besetzt und Hangup selberklärend.

    Also entsprechend in deinem dialplan verzweigen!

    Nebenbei bemerkt fehlt im dial noch ein Komma:

    exten => 4xxxx,5,Dial(SIP/200&IAX2/100&SIP/201&IAX2/101,50,)
     
  5. LinuxQ

    LinuxQ Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Netview,

    Danke für Deine Hilfe. So langsam kommt Klarheit in die Sache. Ich habe nun folgendes gesetzt:

    [isdn] ; Eingehende
    exten => 4xxxx,1,Set(Language()=de)
    exten => 4xxxx,2,AGI,reverse.agi| ${CALLERIDNUM}
    exten => 4xxxx,3,Set(CALLERID(name)=${LONGNAME})
    exten => 4xxxx,4,Set(CALLERID(number)=${CALLERIDNUM})
    exten => 4xxxx,5,Dial(SIP/200&IAX2/100&SIP/201&IAX2/101,50,)
    exten => 4xxxx,6,GotoIf($["${DIALSTATUS}" = "CONGESTION"]?8 )
    exten => 4xxxx,7,GotoIf($["${DIALSTATUS}" = "BUSY"]?8 )
    exten => 4xxxx,8,Playback(marcel)
    exten => 4xxxx,9,VoiceMail(s101&102&103)
    exten => 4xxxx,10,Hangup

    Nun habe ich ein Problem:

    Wenn kein PC oder das Nokia nicht angemeldet sind und nur SIP201 (die Fritzbox) angemeldet ist. Da die Fritzbox gleichzeitig über ISDN den Anruf empfängt, meldet sie "Busy" und es geht direkt in die Voicemail. Nun könnte ich einfach die Fritzbox nicht auf die MSN reagieren lassen und alles wäre wahrscheinlich i.O.

    ABER: Manchmal muß der PC unter Windoof gebootet werden und dann müßte ich jedes Mal die Fritzbox-Einstellungen ändern, um Telefonanrufe entgegenzunehmen.

    Hast Du eine andere Idee für eine Lösung des Problems?

    Gruß

    Marcel