mangelhafte Sprachqualität

sipigatenewbie

Neuer User
Mitglied seit
10 Okt 2008
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo erstma..

bin neu auf dem Gebiet und wollte jetzt eig richtig durchstarten, da ich bald nach Amerika gehen möchte..

Mein Problem ist, dass ich zwar lange bereits bei Sipgate angemeldet war, jedoch nun zum ersten Mal Geld auf mein Konto überwiesen habe.
Headset habe ich mir auch eins von Logitech gekauft, welches auch unter Skype perfekt funktioniert!

Sobald ich aber unter Sipgate telefoniere, werde ich meisstens gehört, jedoch höre ich selbst mein Gegenüber nur sporadisch, meisstens nur in einzelnen Fragmenten.

Woran kann das liegen? Ist der Service von Sipgate so schlecht?
Habe ähnliche Erfahrungen unter den aktuellen Meinungen bei Ciao.de auch gefunden.

Oder kann mir jemand helfen? Vlt ein anderes Programm, falls es daran liegen könnte!?

Ich weiss nicht mehr weiter... vom Prinzip her würde ich Sipgate gerne treu bleiben, aber so nicht!
 

SnoopyDog

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
2,613
Punkte für Reaktionen
22
Punkte
48
Vielleicht solltest Du genauer beschreiben, mit welcher Software Du telefonierst, wie breitbandig Deine Verbindung ist, welche Codecs Du konfiguriert hast, etc.

Mit meiner Fritz!box 7270 telefoniere ich über Sipgate mit mindestens ISDN Qualität. Wenn sich mal ein Gesprächspartner findet, der entsprechende Hardware besitzt, dann sogar mit "HD" Telefonie. Meine Gesprächspartner bemerken keinen Unterschied zwischen VoIP und ISDN und ich ebenfalls nicht.
 

Frank-DD

Mitglied
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
490
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Wir telefonieren seit Frühjahr 2007 kommend ausschließlich / gehend teilweise mit Sipgate und sind uneingeschränkt zufrieden. Verwendet wird eine FB 7050, bei Eltern und Schwiegereltern Eumex 300 und SP701. Keinerlei Klagen.
 

sipigatenewbie

Neuer User
Mitglied seit
10 Okt 2008
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
okay - unity media (über kabel) mit 2000er speed!
Programm: das x-lite über die Sipgate hp vorprogrammiert runtergeladen.
Alle einstellungen beibehalten.
Codes somit: G711u, G711a , GSM, ILBC, SPX

habe allerdings keine ahnung was es mit den Codecs aufsich hat und welcher nun besser ist....
habe einfach nur erwartet, dass es vorkonfiguriert auch funktionieren soll.

bezüglich der bandbreite sollte es ja optimal funktionieren, keine anderen internetaktivitäten im hintergrund
 

VoIP-seufz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Aug 2007
Beiträge
1,047
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Du müßtest mehr zur Hardware vor dem PC schreiben: Router, Modem ...?
Und zum PC selbst (Win95 und 90Mhz?).

Alle anderen Antworter (wie ich) betreiben VoIP-Router (IAD/NGN) und damit läuft es 100%-ig. Also liegt die Vermutung beim PC oder bei der HW davor.
 

sipigatenewbie

Neuer User
Mitglied seit
10 Okt 2008
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nutze einen relativ neuen Laptop - WinXP ( Core2Duo Prozessor)

Verbindung über WLan - zu einem DI-524 Router.
Kabelmodem von Motorola

Könnte die Verbindung aber bald mal über ein anderes Wlan Netz testen..
 

sipigatenewbie

Neuer User
Mitglied seit
10 Okt 2008
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ja ich wolte phonerlite mal testen - allerdings kann ich mich nicht erfolgreich einloggen.

was muss ich dort als Benutzernamen angeben?
Authnamen?
 
V

voodoobaby

Guest
die 7-stellige id-nummer

zu finden auf der sipgateseite nach dem einloggen unter einstellungen
 

sipigatenewbie

Neuer User
Mitglied seit
10 Okt 2008
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hey wunderbar!!

Mit dem Programm funktioniert es einwandfrei!!

danke
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,890
Beiträge
2,027,789
Mitglieder
351,014
Neuestes Mitglied
goldeneye