.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Marvell OnBoard Netzwerkkarte installieren

Dieses Thema im Forum "Linux allgemein" wurde erstellt von stäubel, 13 Nov. 2006.

  1. stäubel

    stäubel Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Dipl. Techniker HF / Applikations-Entwickler
    Ort:
    Kt.Glarus
    Hallo zusammen

    Habe hier ein Mainboard MS-9625 mit 2 On Board Netzwerk Controller.
    2x Marvell 88E8053 Gigabit.

    Habe im Internet rausgefunden, dass hierfür der in Debian
    enthaltene sk98lin Treiber funktionieren sollte.

    Damit die Installation etwas einfacher ist, habe ich das Programm
    modconf installiert:

    Code:
    apt-get install modconf
    Dieses nun gestartet und den sk98lin Treiber ausgewählt.

    Jetzt kommt er jedoch mit folgender Frage:
    Bitte geben Sie die Kommandozeilen-Argumente für das Modul sk98lin ein.

    Weiss jemand wie ich die I/O-Adresse
    und den IRQ rausfinde?

    Im Bios war leider auch keine Info vorhanden auf welcher Adresse
    dies nun verfügbar ist.

    Wäre für einen Bescheid sehr dankbar.

    Viele Grüsse Stäubel
     
  2. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hst du es einfach mal mit modprobe geladen?
    Und dann einfach mal mit "ifconfig -a" nachsehen, ob zwei neue Netzwerkadapter erschienen sind?
     
  3. n8isch

    n8isch Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Trier
    laden würde ich es ebenfalls einfach mal ohne parameter. ob das dann geklappt hat sagt dir modconf beim laden.

    überprüfen würde ich es nochmal mit "lsmod" wenn ifconfig nichts anzeigt.
     
  4. stäubel

    stäubel Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Dipl. Techniker HF / Applikations-Entwickler
    Ort:
    Kt.Glarus
    Hallo zusammen

    Besten Dank für eure Antworten und sorry das ich mich erst jetzt melde.
    Hatte einfach noch keine Zeit gefunden um zurückzuschreiben.

    Das Problem konnte inzwischen gelöst werden.
    Siehe: http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?p=191187

    Danke und weiterhin einen guten Wochenstart.

    Grüsse Stäubel