.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

maxdome einen monat gratis?

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von macabros, 25 Dez. 2008.

  1. macabros

    macabros Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juli 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    Ich habe eine kleine Frage zu diesem Gratis-Testangebot, das derzeit läuft

    was ist im Premiumpaket alles drin?
    Wollte mir z.B. Hancock anschaun und weiss nicht, ob ich die 1,99 noch drauflegen muss oder das ebenfalls (dank des Testangebots) gratis bekomme ..

    Gruß
    Mac
     
  2. macabros

    macabros Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juli 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also muss ich 1,99 dazulegen oder wäre es via angebot auch umsonst ? :)
     
  3. gismotro

    gismotro Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    #3 gismotro, 1 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 1 Jan. 2009
    Schau Dir mal die anderen Threads zu diesem Thema an ! Vielleicht überlegst Du Dir das ganze nochmal.

    Ich persönlich habe keine Erfahrungen mit diesem Premiumpaket, aber viele berichten das man nur Ärger mit diesem "Quasi gratis Monat" hat.

    Kleiner Tip :
     
  4. fofoc

    fofoc Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Premium Paket beinhaltet nur den Zugriff auf alle Pakete (Serien Paket, Comedy Paket, usw.). Blockbuster wie Hancock sind davon ausgenommen. Manchmal gibts Gutscheine für Blockbuster, aber nur außerhalb der Testphase.
     
  5. annamarc

    annamarc Neuer User

    Registriert seit:
    13 Nov. 2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moinsen,

    das ist so falsch.

    es gibt auch im Testmonat (!!!) 8 Gutscheine im Premium-Paket.

    5 Erotik-Gutscheine (jeweils egal für welchen Film - 24 Std.)
    und
    3 Blockbuster-Gutscheine, die jedoch je auf einen Titel für 24 Std. festgeschrieben sind.

    Kündigung ist relativ simpel:
    Binnen der 30 Tage im LogIn Bereich auf kündigen klicken,
    hier wird eine Rufnummer angezeigt.

    ..., Novize[/COLOR]
     
  6. ehohmann

    ehohmann Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich werd das mal probieren mit dem Testmonat

    Ich melde mich dann nach dem Ablauf mit meinen Erfahrungen.
     
  7. MikeTNT

    MikeTNT Neuer User

    Registriert seit:
    4 Okt. 2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bist du sicher, dass das pauschal gilt? Meine Freundin bekam von 1und1 telefonisch das Testpaket aufgeschwatzt. Zur Freischaltung erhielt sie einen Code, den sie bei Maxdome eingeben musste. Da ihr Computer keine Videos abspielen konnte (erforderliches Plugin ließ sich nicht installieren, da es laut Fehlermeldung bereits vorhanden), hat sie aufgegeben und wollte das Paket kündigen. Bei Maxdome wurde ihr angezeigt, dass sie schriftlich bei 1&1 kündigen muss und hat die handschriftlich verfasste Kündigung (sie hat keinen Drucker) an die angegebene Adresse geschickt.
    Für sie war die Welt in Ordnung, doch nun ist sie mindesten für ein Jahr Premiumkundin, weil 1&1 diese Kündigung angeblich nie erhalten hat.

    Unabhängig davon: Ich habe in meinem Vertrag eine kostenlose Flat drin.
    Als ich auf Maxdome war, braucht ich 2 Tage, bis ich meinen Mediaplayer soweit hatte, einen Film abzuspielen (die Lösung stand hier irgendwo im Forum). Beim Aussuchen der Filme stellte ich fest, dass man so gut wie mit jedem Klick irgendwo landete, wo man Geld bezahlen soll. Daher wurde mir die Sache zu heiß und ich habe es nie wieder genutzt. Zum Glück habe ich nichts angeklickt, was mich zu einem Premiumkunden gemacht hat oder zusätzlich in Rechnung gestellt worden wäre.

    Mein Tipp: Wer nicht ernsthaft bereit ist, einen Jahresvertrag einzugehen, sollte lieber nicht das Testpaket auswählen! Gratis ist das ganze nur, wenn man sich nicht verklickt und die Kündigung nicht verloren geht. Wenn über 1&1 gekündigt werden muss, dann MUSS dies schriftlich per Post oder per Fax erfolgen. Telefonisch geht da gar nichts! Wenn man einen Nachweis will, geht das nur per Einschreiben mit Rückschein und das kostet Geld. So viel zum Thema "gratis"...

    cu Mike