.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Maximal 1 abgehender Anruf, Rest sperren

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Veneficium, 4 Okt. 2006.

  1. Veneficium

    Veneficium Neuer User

    Registriert seit:
    29 Sep. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Azubi - Fachinformatiker
    Ort:
    Neubrandenburg
    HAllo,

    Ich habe eine Asterisk Telefonanlage mit momentan 2 Telefonen.

    Nun habe ich die aufgabe das wenn ein Telefon nach draußen Telefoniert, Die leitung für das andere Telefon gesperrt wird.


    Wenns möglich währe keine keine Professionelle High-End lösung sonder was einfaches was ich schnell realisieren kann.
     
  2. Thomas007

    Thomas007 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,455
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eine häufig gestellte Frage.

    siehe GROUP_COUNT und GROUP
     
  3. Veneficium

    Veneficium Neuer User

    Registriert seit:
    29 Sep. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Azubi - Fachinformatiker
    Ort:
    Neubrandenburg
    #3 Veneficium, 4 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 5 Okt. 2006
    --GELÖST--

    Code:
    exten => _0.,1,Set(GROUP()=sip_out)
    exten => _0.,2,GotoIf(${GROUP_COUNT(sip_out)}"=2"]?4:3)
    exten => _0.,3,Dial,SIP/${EXTERN}@sip-out|45
    exten => _0.,4,BUSY
    

    Wenn ein Telefon raustelefoniert dann bekommt das 2te Besetztzeichen
     
  4. divB

    divB Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gibts sowas für ähnliches für CAPI auch?

    Das "Problem" hierbei ist, das die internen Telephone entweder per Zap oder per Sip kommen.

    ISDN gibt ja zwei Leitungen her, von denen eine i.d.R. eh fürs Internet besetzt ist.
    Kann ich, bei rausgehenden Anrufen über CAPI, einfach eigene Befehle ausführen (z.B. Congestion()) wenn beide Kanäle belegt sind?
     
  5. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
  6. divB

    divB Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stimmt, da hast du Recht.

    Allerdings stell ich mir die Frage ob es da was CAPI spezifisches auch gibt, dass vor der Rauswahl per Dial() dir Anzahl der verfügbaren Kanäle abfragt. Denn es kann ja sein, dass einmal zwei Leitungen frei sind, womit dann zwei Leute gleichzeitig per Asterisk telephonieren könnten.