MeetMe Konferenz mit DAHDI (Hilfe!)

danims

Neuer User
Mitglied seit
31 Mai 2006
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen

Ich sitze seit ein paar Stunden fest und komme nicht weiter. Ich möchte Konferenzen über MeetMe machen.

Das Betriebssystem ist Debian 4 Etch, sowie Asterisk 1.6. Kernel 2.6.18-6-686

Ich habe gelesen, dass ich für Konferenzen einen "Timing-Dienst" brauche und das DAHDI der nachfolger von zaptel ist. Leider bekomme ich beim start von asterisk folgende Fehlermeldung:

Code:
asterisk-test:~# asterisk -cvvv
Asterisk 1.6.0.1, Copyright (C) 1999 - 2008 Digium, Inc. and others.
Created by Mark Spencer <[email protected]>
Asterisk comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY; type 'core show warranty' for details.
This is free software, with components licensed under the GNU General Public
License version 2 and other licenses; you are welcome to redistribute it under
certain conditions. Type 'core show license' for details.
=========================================================================
  == Parsing '/etc/asterisk/asterisk.conf':   == Found
  == Parsing '/etc/asterisk/extconfig.conf':   == Found
  == Parsing '/etc/asterisk/logger.conf':   == Found
 Asterisk Event Logger Started /var/log/asterisk/event_log
[Nov 30 12:54:34] ERROR[3695]: asterisk.c:3288 main: Asterisk has detected a problem with your DAHDI configuration and will shutdown for your protection.  You have options:
        1. You only have to compile DAHDI support into Asterisk if you need it.  One option is to recompile without DAHDI support.
        2. You only have to load DAHDI drivers if you want to take advantage of DAHDI services.  One option is to unload DAHDI modules if you don't need them.
        3. If you need DAHDI services, you must correctly configure DAHDI.
Dieser Fehler kommt allerdings nur, wenn dahdi läuft (über /etc/init.d/dahdi gestartet). Ansonsten startet Asterisk

Bei der Kompilierung von Asterisk habe ich vorher DAHDI-linux und DAHDI-tools kompiliert sowie im Asterisk aktiviert. Das sieht soweit ich beurteilen kann gut aus.

Ich habe in /etc/dahdi/modules alles bis auf folgendes auskommentiert:
Code:
dahdi_dummy
da ich keine hardware eingebaut habe, denke ich, dass ich mit dem dummy arbeiten müsste.

beim start von dahdi kommt folgendes:
Code:
asterisk-test:~# /etc/init.d/dahdi start
Loading DAHDI hardware modules:
   dahdi_dummy: done
Running dahdi_cfg: done.
Weiss echt nicht weiter, kann jemand helfen?
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,832
Beiträge
2,027,217
Mitglieder
350,920
Neuestes Mitglied
askmeforit79