.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] MegaVoIPDellmont mit FritzBox 7490 an 1&1 VoIP-basiertem Komplettanschluß

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von radezember, 1 Juli 2017.

  1. radezember

    radezember Neuer User

    Registriert seit:
    5 Apr. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,
    habe im letzten Jahr mit Terrasip günstige Gespräche mit obiger Anlagenkonstellation führen können. Leider gibts diese Möglichkeit bei diesem Anbieter nicht mehr ( sie wurde einfach eingestellt) , daher mußte ich einen neuen Anbieter finden und habe mich bei MegaVoIP registriert und 10 Euro Guthaben eingezahlt. Nur leider erhalte ich keine festgelegte Einwahlnummer für alle meine über die FritzBox zu führenden Mobilfunk- und Auslandsgespräche.
    Habe ich die falschen Anbieter? Nachfolgend die Informationen von MegaVoIP von der Internetseite:
    Sie können MegaVoip mit den folgenden SIP-Geräten verwenden:

    [FONT=&amp]Sie benötigen einen MegaVoip Benutzernamen und Passwort, um über unser Netzwerk anzurufen. Also melde dich jetzt mit MegaVoip an.
    Sie können MegaVoip mit den folgenden SIP-Devices verwenden:

    • - SIP ATA (analoge Telefonadapter)
    • - SIP Router
    • - xDSL Modem
    Softwarekonfiguration

    [TABLE="class: software-configuration, width: 100%"]
    [TR="class: active"]
    [TD]SIP-Port:[/TD]
    [TD]5060[/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]Registrator:[/TD]
    [TD]Sip.megavoip.com[/TD]
    [/TR]
    [TR="class: active"]
    [TD]Proxy Server:[/TD]
    [TD]Sip.megavoip.com[/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]Outbound Proxy Server:[/TD]
    [TD]leer lassen[/TD]
    [/TR]
    [TR="class: active"]
    [TD]Kontobezeichnung:[/TD]
    [TD]Ihr MegaVoip Benutzername[/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]Passwort:[/TD]
    [TD]Ihr MegaVoip Passwort[/TD]
    [/TR]
    [TR="class: active"]
    [TD]Anzeigename / Nummer:[/TD]
    [TD]Ihr MegaVoip Benutzername oder VoIPnummer[/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]Stunserver (Option):[/TD]
    [TD]Stun.megavoip.com[/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]


    [/FONT]
     
  2. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,000
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Um Mobilfunk- und Auslandsgespräche über die Fritzbox zu führen, brauchst du doch keine eigene Rufnummer. Oder was meinst du mit Einwahlnummer? Ankommende Anrufe gibt es bei Dellmont nicht.
     
  3. radezember

    radezember Neuer User

    Registriert seit:
    5 Apr. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    ich hatte bei dem Anbieter Terrasip einen sogenannten SIPKey (11-stellig) bekommen, mit dem ich nach Eintragung in der FritzBox über Wahlregeln billiger telefonieren konnte.
     
  4. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,000
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Dann probiere es doch einfach mal genauso in der Fritzbox mit dem sogenannten SIPKey (11-stellig) von Terrasip. Oder du erfindest dir einen eigenen SIPKey für MegaVoIP.
     
  5. radezember

    radezember Neuer User

    Registriert seit:
    5 Apr. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Entschuldigung, verstehe ich leider überhaupt nicht. Diesen SipKey habe ich von Terrasip bekommen und war nur für mich zum telefonieren über Terrasip. Das war war mein gekauftes Guthaben und der Schlüssel zui Terrasip.
    Ich habe die Vermutung, das MegaVoIP leider nicht so funktioniert. Bei denen kann man wohl über eine Softwareinstallation mittels PC telefoneren bzw. nur einige feste oft anzurufende Telefonummern angeben.
    Frage: Welchen VoIP-Anbieter kann ich denn für mein Anliegen wählen?
     
  6. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,000
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Mit MegaVoip kann man genauso über die Fritzbox telefonieren. Dazu hast du den MegaVoip Benutzernamen und dein MegaVoip Passwort bekommen. Das ist dein gekauftes Guthaben und der Schlüssel zu MegaVoip.
     
  7. radezember

    radezember Neuer User

    Registriert seit:
    5 Apr. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,
    was nutzen mir Passwort und Benutzername ohne Sipkey für die FritzBopx? Den Sipkey habe ich nicht bekommen und weiss auch nicht wie ich diesen erhalten kann. Bei der MegaVoIP-Anmeldung wurde nur meine eigene VoIP-Nummer mittels Anruf von MegaVoIP verifizert und auf gültig gestellt.
     
  8. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,000
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    48
    Dann verwende doch deine eigene VoIP-Nummer als Sipkey für die FritzBox, wie weiter oben schon vorgeschlagen.
     
  9. radezember

    radezember Neuer User

    Registriert seit:
    5 Apr. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Kunterbunt,
    hurra, es hat mit Deinen Tipps und Deiner Unterstützung geklappt!
    Vielen Dank und weiter so!