.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mehrere Gespräche zeitgleich

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Juergen40880, 6 Nov. 2006.

  1. Juergen40880

    Juergen40880 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Sep. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    trotz diverser Sucharbeit habe ich keine Antwort auf mein Problem gefunden:

    Ich habe eine Fritzbox 7170 an einem analogen normalen Telefonanschluss und nutze ein DECT-Telefon mit mehreren Mobilteilen.
    Bisher habe ich nicht in Erfahrung gebracht, wie ich mehr als ein Gespräch zeitgleich führen kann. Ich habe meine eigene Telefonnummer bei 1&1 freischalten lassen und mir auch vier zusätzliche DSL-Nummern besorgt.
    Wenn von einem Mobilteil aus ein Gespräch geführt wird, sind die anderen tot.

    Vielleicht hat jemand eine Idee für mich - besten Dank.
     
  2. rosx1

    rosx1 Guest

    Lies mal die Gebrauchsanweisung des DECT-Telefons. Ist sicher für analoge Telefonie (eine Basis und mehrere Mobilgeräte) und denn dürfte es das gar nicht können, also mehrere Gespräche gleichzeitig. Bei analoger Telefonie hast Du nur eine Leitung.
     
  3. MR42HH

    MR42HH Neuer User

    Registriert seit:
    21 Mai 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau. Mit einem ISDN-DECT-Telefon könntest du von zwei Mobilteilen gleichzeitig telefonieren. Mit einem analogen nur von einem. Die Verbindung zwischen der Fritz und dem Telefon ist hier der limitierende Faktor...