.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

mehrere iaxmodem

Dieses Thema im Forum "Asterisk Skripte" wurde erstellt von the, 12 Sep. 2008.

  1. the

    the Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juni 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    ich habe hier mehrere asterisk mit iaxmod und patton-inalp-SNs am laufen.

    für ein projekt brauche ich jedoch mehrere modems doch bei mehr als einem klappt der empfang gar nicht mehr

    also habe ich mir das ganze installiert

    ttyIAX0 ->
    Code:
    ...
    port               4570
    peername        iaxmodem-0
    ...
    
    ttyIAX1 ->
    Code:
    ...
    port                4580
    peername        iaxmodem-1
    ...
    
    modifikation der inittab
    Code:
    ...
    IA00:23:respawn:/usr/bin/iaxmodem ttyIAX0
    IA01:23:respawn:/usr/bin/iaxmodem ttyIAX1
    mo00:23:respawn:/usr/sbin/faxgetty ttyIAX0
    mo01:23:respawn:/usr/sbin/faxgetty ttyIAX1
    ...
    
    iax.conf
    Code:
    ...
    [iaxmodem-0]
    ...
    port=4570
    context=fax-0
    disallow=all
    allow=alaw
    notransfer=yes
    
    [iaxmodem-1]
    ...
    port=4580
    context=fax-1
    disallow=all
    allow=alaw
    notransfer=yes
    
    extensions.conf
    Code:
    ;Faxe kommen rein
    exten => 815,1,Answer()
    exten => 815,2,Dial(IAX2/iaxmodem-0/${EXTEN})
    exten => 816,1,Answer()
    exten => 816,2,Dial(IAX2/iaxmodem-1/${EXTEN})
    
    hylafax...usw.

    die systeme werden beim neustart registriert und heben auch beim empfang ab.
    aber die gegenstelle bricht mit Reason 0x3400 (capi4hylafax) ab
    und asterisk gibt folgendes aus:
    Code:
    -- Executing [815@office:1] Answer("SIP/5060-081cc728", "") in new stack
        -- Executing [815@office:2] Dial("SIP/5060-081cc728", "IAX2/iaxmodem-optiwa/815") in new stack
        -- Called iaxmodem-1/815
        -- Call accepted by 192.168.201.10 (format alaw)
        -- Format for call is alaw
        -- IAX2/iaxmodem-1-1 is ringing
        -- Hungup 'IAX2/iaxmodem-1-1'
      == Spawn extension (office, 815, 2) exited non-zero on 'SIP/5060-081cc728'
    

    habe bei der recherche folgenden beitrag gefunden: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=65648&page=6
    aber dort findet eigentlich genau das gleiche statt.

    !Witzigerweise: das rausfaxen funktioniert über beide iaxmodem mit hylafax
    und deaktiviere ich alle iaxmodem bis auf eines klappt auch der empfang.


    konfiguration:
    patton-inalp: SN4552
    asterisk 1.4x, hylafax und iaxmodem auf debian etch (und sonst nichts)
    iaxmodem via apt
    DualCore Pentium/786mb

    weiss jemand mehr
    mfg
    -the-
     
  2. rannseier

    rannseier Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2004
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gibts dafür mittlerweile eine Lösung?

    Möchte zum testen mir selbst Faxe schicken können.