.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

mehrere IP-phones an einem Anschluss

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von volvodidi, 28 Dez. 2004.

  1. volvodidi

    volvodidi Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi Leute,
    ist es möglich an einer DSL-Leitung mehrere IP-Phones zu betreiben?
    Ich denke mal das ich bei 3 Stk. mit einer 3MBit-Leitung locker hinkomme für IP-Phonie und I-Net.
    Wer hat mehrere Geräte an seinem DSL-Anschluss?

    Volvodidi
     
  2. Clemens

    Clemens Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,496
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi,

    wir haben 3 Telefone an einem DSL-Anschluss. Mit dem Codec ILBC geht es auch gleichzeitig zu telefonieren (2 Telefone). Der Knackpunkt ist der Upload - wir haben 128 Mbit/s und das ist nicht gerade viel, reicht aber wenn man einen "kleinen" Codec nimmt.

    Viele Grüße, Clemens
     
  3. volvodidi

    volvodidi Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi,

    danke für den Hinweis, dann werd ich wohl 512 für den Upload besorgen.

    Volvodidi
     
  4. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich hab an 384kbits upload auch 2 telefone am Laufen und nutze diese haeufig zeitgleich..geht ohne Probs.