.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mehrere Rufnummern mit EINER sip-id an EINER FritzBox nutzen

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von ippip, 25 Okt. 2011.

  1. ippip

    ippip Neuer User

    Registriert seit:
    25 Okt. 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe einen sipgate basic account mit mehreren Rufnummern jedoch nur einer SIP-ID.

    Deshalb meine Frage:
    Kann ich die gleiche sip-id für die unterschiedlichen Rufnummern an einer FritzBox (d.h. über die gleiche IP) mehrmals registrieren, sodass ich die Rufnummern unterschiedlichen internen Geräten zuordnen kann?

    Danke und LG!
    Ippip :)
     
  2. sparkie

    sparkie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,525
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Rentner
    :huhu:Welcome,

    das geht mit einer Fritte nicht. AVM bekommt es nicht gebacken den "Sip-To" Header, den sipgate zu diesem Zweck aufsetzt, auszuwerten.

    -sparkie
     
  3. ippip

    ippip Neuer User

    Registriert seit:
    25 Okt. 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey sparkie,

    danke für Deine Antwort. Hast Du es denn schon einmal mit einer 7390 ausprobiert? Vielleicht geht es ja gerade mit diesem Modell :cool:

    LG! :)
     
  4. sparkie

    sparkie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    1,525
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Rentner
    also ich nutze prinzipiell keine Fritzboxen, da heutzutage genug stromsparende Hardware existiert, mit der ich meine benoetigten Funktionen rein mit OpenSource realisieren kann.

    Ob es mit einer 7390 geht haengt vermutlich davon ab, ob du einen Standard Asterisk dort zum Laufen bekommst. Mit AVM Originalsoftware funktioniert das nicht. Ein Fritzbox-Wissender kann da aber sicher Genaueres erzaehlen. Von denen hoert man aber nix :p

    - sparkie
     
  5. VoIP-seufz

    VoIP-seufz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Aug. 2007
    Beiträge:
    1,026
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am Main
    Sparkie hat Recht - AVM kümmert sich nicht um solche Features. Da hilft nur Asterisk.