.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mehrere Sip-IDs?

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von zeitgeist, 28 Dez. 2008.

  1. zeitgeist

    zeitgeist Neuer User

    Registriert seit:
    1 Okt. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Portunity bietet mit einem Login mehrere SIP-IDs an. Diese habe ich aber bisher mit dem S685IP nicht nutzen können. Ich stelle mir das so vor. Zu Hause meldet man sich mit der einen SIP-ID an, von unterwegs über ein Softphone mit der anderen ID, bekommt von unterwegs nicht die ganzen Gespräche, kann aber genauso günstig wie von zu Hause telefonieren. Geht sowas?
     
  2. akbor

    akbor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2006
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja, das geht, mache in etwa das gleiche mit Dus.net. Ein Unteraccount zum Telefonieren von zuhause aus, ein zweiter nur zum Faxen und ein dritter für das Handy mit dem SIP-Softphone. Hat mit dem eigentlichen Thema hier aber nichts zu tun...

    Gruß

    Robert
     
  3. confoederatius

    confoederatius Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Schweiz, LU
    Technisch ist es ja dann das selbe, wie wenn es zwei unterschiedliche SIP-Accounts wären, oder irre ich? Das wär ja mit dem 685 kein Problem, da kann man sieben Accounts definieren.