.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mehrere Verträge bei 1und1

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von dcpolo, 5 Dez. 2006.

  1. dcpolo

    dcpolo Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich hoffe, dass die Suchfunktion meine Frage nicht hergibt, habe sie zwar bemüht, aber nichts adäquates gefunden.

    Die Situation stellt sich wie folgt dar:

    Meine Eltern haben einen analogen Telefon Anschluss bei der Telekom. Seit zwei Jahren kommt dazu ein 1und1 Vertrag (DSL 2000 + PhoneFlat). Der Vertrag von 1und1 läuft über meinen Namen.

    Nun ist es für mich an der Zeit auszuziehen und meine Eltern möchten den Vertrag übernehmen. Lt. 1und1 Hotline kein Problem... Leider warte ich schon seit über 3 Wochen auf eine Umstellung (Abtretungserklärung etc. habe ich vor drei Wochen per Brief nach Montbaur gesandt, wo sie auch angekommen sind-lt. Hotline)... Aber warum dauert das denn so lange??? Hat jmd. in der RIchtung schon Erfahrungen gemacht?

    Nun möchte ich in der neuen Wohnung, in der ich ab nächster Woche einen T-Com Anschluss habe auch mit 1und1 surfen... Aber kann ich zwei Verträge auf meinen Namen in zwei unterschiedlichen Wohnungen haben oder stellt das ein Problem dar?

    Wie gesagt, das wäre alles einfacher, wenn 1und1 diese Vertragsabtretung mal bearbeiten würde...

    Vielleicht könnt ihr mir mal nen Tip geben, ob ich problemlos in der neuen Wohnung nen 1und1 Vertrag abschliessen kann oder liebe warte, bis die Situation mit dem alten geklärt ist...

    Danke im Voraus!

    Gruß
     
  2. mr2driver

    mr2driver Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Normal müsste es gehen.

    Habe zwei verschiedene Verträge mit je einer anderen Kontonummer.

    1&1 DSL Kontonummer 123456
    1&1 Webhosting KOntonummer 876543

    Daher auch zwei verschiedene Kundenummern.
     
  3. rosx1

    rosx1 Guest

    Du kannst problemlos den Anschluss bestellen. Es gibt keine begrenzung von Verträgen. Einfach bestellen mit den Daten der neuen Wohnung und denn geht das seinen Gang.
     
  4. menkauor

    menkauor Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    IT-Berater
    Ort:
    bei Ludwigsburg
    1&1 hat es nicht so mit korrekter und zeitnaher Abwicklung bei Bestandskunden. Getreu dem Motto: "Die sind ja schon da. Wir aber suchen Neukunden". Das zeigte sich bisher auch bei Vertragsanpassungen und subventionierter Hardware.

    Aber darin sind alle Provider irgendwie gleich. Wenn man mal dabei ist kümmert sich keine S.. mehr.

    Warum die Mühe mit Vertragsüberschreibung? Entweder du belässt alles so wie es ist und hast dann mehrere Verträge, oder du kündigst fristgemäss und deine Eltern beantragen DSL neu. Allerdings gibt es bei letzerer Variante eine DSL-Freie Zeit von 1-2 Wochen. Die muss man dann eben mit analogem Modem überbrücken. Dafür gibt es im neuen Vertrag schicke neue Hardware für wenig Geld und einen preislich günstigeren Tarif.

    Die Vertragslaufzeit usw. ist über www.vertrag.1und1.de zu erfahren. Dort kann auch gekündigt werden.

    Briefe oder Faxe nach Montabaur zu senden oder gar an die Geschäftsführung zu schreiben ist absolut sinnlos. Reaktion = 0. Ich habe es selbst jahrelang erleben müssen.
     
  5. rosx1

    rosx1 Guest

    Das ist Deine Meinung, mehr nicht. Gibt genug die es anders erlebt haben.
     
  6. menkauor

    menkauor Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    IT-Berater
    Ort:
    bei Ludwigsburg
    Natürlich ist das meine Meinung und nur für mich bindend. Es möge sich jeder seine eigenes Urteil hierzu bilden. Ein bisschen googeln zu den Begriffen "Probleme 1&1" oder "Erfahrungen 1&1" mag da helfen.

    In Summe über 2 Millionen Treffer sind schon eine starke Sache.

    Meine Meinung jedoch habe ich mir in mehreren Jahren Zusammenarbeit mit den Herrschaften aus Montabaur anhand eigener Erlebnisse und Erfahrungen gebildet. Anfangs verkauften die noch reine ISDN-Zugänge. Und das war schon bevor es Google gab.
     
  7. rosx1

    rosx1 Guest

    Google ich mit anderen Provider komme ich auf ähnliche Ergebnisse, nur haben die weniger Kunden. Was hilft das jetzt?
     
  8. menkauor

    menkauor Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    IT-Berater
    Ort:
    bei Ludwigsburg
    Da hast du recht. Aber ich schrieb ja schon oben:
    Und zur Problemlösung taugt das auch nicht. Lassen wird das Geplänkele.

    Zum Thema:
    Wie auch du schon vor mir ausgeführt hast, kann dcpolo mehrere Verträge mit einem Provider (oder auch mehreren Providern an unterschiedlichen Standorten) haben.

    Es ist trotzdem zu überlegen, ob eine Kündigung im Hinblick auf die Hardware und günstigeren Preise Sinn macht.
     
  9. dcpolo

    dcpolo Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke schon mal für eure Antworten. Dann kann ich ja schon mal in der neuen Bude den Anschluss bestellen.

    Gekündigt habe ich den alten Vertrag nicht, da ich eh schon ein Anrecht auf subventionierte Hardware habe und mir für 60¤ Ersparnis nicht den ganzen Stress machen will. Meine Eltern kriegen das mit der Installation nicht hin und ich bin beruflich und durch die neue Wohnung komplett ausgebucht. Da is mir meine Freizeit zu viel wert :)

    Bleibt also nur abzuwarten, wie lange 1und1 noch für die Umschreibung braucht.

    Den Brief habe ich übrigens wunschgemäß an den vertragskundenservice gesandt...